Ehrenamtsakademie aktuell: Zwei spannende Workshops am 15. und 20. Juni

Engagiert in Flensburg

Flensburg. Die Flensburger Ehrenamtsakademie bietet neue Workshops für Engagierte und Vereine an!
Im Netzwerk wurde ein umfangreiches Jahresprogramm für das Flensburger Ehrenamt entwickelt – im Juni geht’s drum, neue Engagierte zu gewinnen und um gelingende Kommunikation, das ist ja schließlich immer wichtig.
Miteinander statt über einander sprechen. Wie sieht gelungene Kommunikation im Ehrenamt aus?

Am 15.06.2022, 16:00-19:00 Uhr wird „Kommunikation im Ehrenamt“ im vhs-Zentrum an der Nikolaikirche in den Fokus genommen.

Gemeinsam mit Katja Jahn von der Schutzengel Akademie für Frühe Hilfen beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Kommunikationsmodellen, der eigenen Rolle, typischen Gesprächsmustern und erweitern ihre Gesprächskompetenzen. Die Veranstaltung richtet sich an alle an Ehrenamt Interessierten sowie alle Engagierten.

Wenn es kaum Nachwuchs im Verein gibt oder ein tolles Projekt zu enden droht, stellt sich die Frage, wie man neue Menschen für Vereins- oder Projektarbeit, die Lust auf die Aufgabe haben, finden kann.

Am 20.06.2022, 16:00-19:00 Uhr findet im Rahmen der Ehrenamtsakademie der Workshop „Nachwuchs im Ehrenamt finden, gewinnen und begleiten“ im c.ulturgut (Alter Husumer Weg 222) statt.

Durchgeführt wird der Workshop von Hella Ennen und Frauke Berbig, als Koordinatorin des Familienzentrum Handewitt und Projektentwicklerin bringen sie vielfältige Praxiserfahrung aus der Beratung von Unternehmen und Vereinen, u.a. zu den Themen Fachkräftegewinnung und Personalentwicklung, mit. Gemeinsam werden passgenaue Möglichkeiten erarbeitet, wie erfolgreich Nachwuchs für das Ehrenamt gewonnen und gehalten werden kann. Die Veranstaltung richtet sich an Personen aus Vereinen und Projekten, die neue Engagierte suchen.
Die Kosten für die Veranstaltungen betragen jeweils 13,00 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung über www.engagiert-in-flensburg.de/ehrenamtsakademie.

Mit einem vielfältigen Workshop-Angebot schafft die Ehrenamtsakademie Möglichkeiten, Wissen zu erlangen oder zu vertiefen, anderen Engagierte kennen zu lernen und sich auszutauschen sowie gemeinsam das Engagement zu stärken. Die Ehrenamtsakademie wird im Rahmen der Flensburger Engagementstrategie und vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein gefördert.

Auf der Internetseite www.engagiert-in-flensburg.de sind weitere Infos zum Thema Engagement in Flensburg zu finden.

Werbung

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 8. Juni 2022, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Kultur, Soziales. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: