Megatrend Mobilität und Stadtveränderung: Stadt Flensburg lädt zu Dialog- und Fachtagen vom 2. bis 5. September ein

Die europäischen Städte stehen vor großen Veränderungen: Mehr Lebensqualität, eine andere Mobilität, Anpassungen an den Klimawandel. Für diesen Veränderungsprozess steht symbolisch und tatsächlich: das Fahrrad.

Im Rahmen des seit Juni in Flensburg laufenden Fahrradsommers lädt die Stadt Flensburg gemeinsam mit Oliver Berking, Initiator des Fahrradsommers, und dem Architekten, Autor und Innovationsmanager Christoph Stroschein
vom 2.9. bis 5.9.2021 ein zu vier Fach- und Dialogtagen unter der Überschrift:
„Willst du Flensburg verändern, beginne mit dem Fahrrad!“

PROGRAMM

Donnerstag, 2.9., 19.00-20.30 Uhr: „Reden über Flensburg“

Wir entdecken Flensburg aus verschiedenen Blickwinkeln

  • „Nach Corona: Die Renaissance der kleinen Städte“
    Impulsvortrag von Christoph Stroschein
  • Flensburgerinnen und Flensburgern reden über Flensburg
    Gespräche und Interviews

Moderation: Carsten Kock 

Freitag, 3.9.: Werkstattberichte, Austausch und Empfehlungen

  • 14.00-16.30 Uhr „Wie das Fahrrad die Stadt verändern kann“
    Wie das Fahrrad die Stadt verändern kann: Beispiele aus Bremen, Mannheim, Berlin und Dänemark.
    Öffentliche Veranstaltung mit vielen Hintergrundinfos
  • 17.00 Uhr: „Transformationsprozesse von Städten“
    Fachvortrag: Jan Gehl
    Der berühmte dänische Stadtdenker und Stadtentwickler Jan Gehl legt den Fokus auf die Verbesserung der Infrastruktur und der Lebensqualität der Menschen in den Städten. Er steht u.a. hinter den städtebaulichen Veränderungen in Kopenhagen.

Samstag, 4.9.:  „Flensburg, wo nur ist deine Mitte?“

  • Vormittag bis 15.00 Uhr: „Die Mitte finden“
    Ort: Dach des ehemaligen Karstadtgebäudes
    Wir schauen gemeinsam auf die Mitte Flensburgs – den ZOB
    Öffentliche Einladung
  • 15.00-17.00 Uhr: Die Mitte Flensburgs – Geschichte und Gestaltungsmöglichkeiten
    Informationen – Gespräche – Diskussionen
  • 17.30 Uhr-18.30 Uhr: „Die menschenfreundliche Stadt“
    Vortrag: Jan Gehl

Sonntag, 5.9.: Im Gespräch mit Jan Gehl

  • 12.00 bis 14.00 Uhr
    Ort: Hafenspitze

Hinweise

Ort: Alle Veranstaltungen finden im Robbe&Berking Museum, Harniskai 13 in Flensburg statt (wenn nicht anders angegeben)

Anmeldung erwünscht unter yhc@robbeberking.de oder Facebook: Flensburger Fahrradsommer
Bitte denken Sie an die 3 G (geimpft, getestet oder genesen)!

 

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 30. August 2021, in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Stadtplanung, Veranstaltungstipps, Wirtschaft. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: