Flensburger Stadtdialog: „STADTPLANUNG – UND ALLE REDEN MIT“ am 6.11.2013 im Technischen Rathaus

EINLADUNG ZUM STADTDIALOG
THEMA: „STADTPLANUNG – UND ALLE REDEN MIT“

Mittwoch 6.11.2013 | 16 Uhr | Theodor Rieve Zimmer | Technisches Rathaus | Am Pferdewasser 14 | 24937 Flensburg

„Planung und Politik über die Köpfe hinweg – das geht nicht mehr“, sagt der Stadtforscher Prof. Julian Petrin, und möchte uns seinen Ansatz vorstellen, wie „echte Bürgerbeteiligung“ funktioniert.
Julian Petrin ist Gründer des Bürger-Think Tanks „Nexthamburg“ sowie des Büros „urbanista“.
Er war Mitglied des Beirats für den deutschen Beitrag der Architekturbiennale Sao Paolo und hatte einen Lehrauftrag an der HafenCity Universität Hamburg. Aktuell ist er Gastprofessor an der Uni Kassel. Er plädiert für eine Einbindung der Bürger bevor das meiste schon entschieden ist.
Nexthamburg erprobt in der Hansestadt eine neue Form offener und unabhängiger Bürgerbeteiligung und setzt dabei auf die Kreativität und das Wissen der Bürger.
Es erwarten Sie ein interessanter Vortrag und eine spannende Diskussion.

Dr. Peter Schroeders

Der Fachbereich Entwicklung und Innovation möchte den Stadtdialog in Flensburg verfestigen.
Es werden Themen der Stadtentwicklung, die von besonderem Interesse sind, aufgerufen und einer öffentlichen Debatte unterzogen. Der Eintritt ist kostenfrei und erfordert keine gesonderte Anmeldung.
Über Ihre Teilnahme freut sich der Fachbereich.

Hier geht´s zum Veranstaltungsflyer: 20131106_stadtdialog_dinA4_100x_2

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 28. Oktober 2013, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: