Blog-Archive

8. Mai 1945 * 8. Mai 2019 – Tag der Befreiung: Gedenkveranstaltung auf dem Flensburger Friedenshügel

Einladung zum gemeinsamen Gedenken

auf dem Friedenshügel in Flensburg
am Mittwoch, den 8. Mai 2019 um 12 Uhr

Am 8. Mai diesen Jahres jährt sich der Tag der Befreiung zum 74sten Mal. Auch für uns ist das Anlass, an die Verbrechen Nazideutschlands zu erinnern und einen Blick auf das Heute zu werfen.

Gemeinsam mit der Flensburger Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes möchten wir der Opfer gedenken:
Um 12 Uhr am Ehrenmal für die Opfer der Naziherrschaft auf dem Friedenshügel.
Treffpunkt: Haupteingang.

Dazu möchten wir Sie und euch herzlich einladen.

Es sprechen:

Ludwig Hecker (VVN-BdA Flensburg)
Wolfgang Kickbusch (Vorsitzender DGB Stadtverband Flensburg)

V.i.S.d.P.: DGB Stadtverband Flensburg, Rote Straße 1, flensburg@dgb.de

DGB-Veranstaltung “arbeiten bei… der bahn” am 29.4.2013 im Gewerkschaftshaus Flensburg

DGB Arbeiten bei der Bahn„arbeiten bei…
der bahn“


über die Auswirkungen
der Marktöffnung und
Arbeitsbedingungen
berichtet
Wolfgang Kickbusch

Montag, 29. April 2013, 17 Uhr
Gewerkschaftshaus Flensburg,
Rote Str. 1

Wie ist das eigentlich, Arbeiten bei der Bahn? Und wie hat sich die Marktöffnung ausgewirkt – für die Nutzerlnnen der Bahn und für die Beschäftigten?
Wie haben sich die Strukturen verändert – welche (neuen) Unternehmen agieren wie am Markt und welche Prozesse haben dort in den letzten Jahren stattgefunden?
Diese, lhre und eure Fragen zum Arbeitsalltag in unterschiedlichen Branchen will die Veranstaltungsreihe ,,Arbeiten in…“ des DGB Stadtverbandes Flensburg aufgreifen.
Diesmal: Arbeiten bei der Bahn.
Mit Wolfgang Kickbusch
von der Eisenbahn – und Verkehrsgewerkschaft (EVG).

Wir freuen uns sehr auf Ihr und euer Kommen!

V.i.S.d.P.: Gabi Schwohn, Vorsitzende des DGB Stadtvorstandes, Rote Straße 1, Flensburg.

%d Bloggern gefällt das: