Blog-Archive

Letzter Wassertest an Flensburgs Stränden

Strand am Ostseebad – Foto: Jörg Pepmeyer

Badesaison 2020 klingt mit einer Wassertemperatur von 21 °C aus

Flensburg. Die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde wurden auch in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Vierzehntägig erfolgten Beprobungen zur Feststellung der Badewasserqualität. Jetzt wurden die letzten Tests für diese Saison durchgeführt.

Probenahme am 25. August 2020
Solitüde:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 21 °C

Probenahme am 25. August 2020
Ostseebad:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 21 °C

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsdienste unter Telefon 85 2600 bzw. per E-Mail: Gesundheitsdienste@Flensburg.de

DIE LINKE: Keine verbrannten Kinderfüße an Flensburgs Stränden!

Mittlerweile ein Bild mit Seltenheitswert: Ein müllfreier Strand am Ostseebad. – Foto:  Jörg Pepmeyer

Bei warmen Wetter sind die Menschen in Flensburg abends am Strand. Soweit so gut. Derzeit häufen sich aber die Meldungen, wonach die Flensburger Strände verdreckt zurückgelassen werden. Dabei entstehen Gefahren für andere Strandbesucher. Am vergangenen Wochenende dann ein Kleinkind, das sich die Füße in einer zugescharrten, aber noch glühend heißen Feuerstelle die Füße verbrannt hat. Nicht hinnehmbar meint DIE LINKE.

Luca Grimminger

Sommer für Sommer das gleiche Elend! Dabei gibt es Lösungen – auch ganz ohne die von der CDU favorisierten Verbote.

Vor zwei Jahren hat die Stadt Flensburg den Stranddialog gestartet. Das ist gut so, denn wir brauchen breite Akzeptanz um die Zustände an unseren Stränden zu verbessern. „Das Müllproblem hätten wir schon vor zwei Jahren in den Griff bekommen müssen“ meint Luca Grimminger, Kreisvorsitzender der Partei DIE LINKE. „Darüber hinaus brauchen wir Feuerstellen in genügender Zahl.“

Gabi Ritter

Gabi Ritter, Ratsfrau DIE LINKE, ergänzt: „Wir müssen sofort handeln und für die Sicherheit der Menschen, deutlich gekennzeichnete Feuerstellen anschaffen, in die kein Kind tappen kann. Sicherheitsrelevante Maßnahmen können eben nicht auf den Abschluss eines Stranddialogs warten. Das hätten wir als Politik bedenken müssen! Verbieten wir das Grillen oder die Lagerfeuer am Strand rigoros, wie es die CDU fordert, kann es keinen Dialog auf Augenhöhe geben. Damit verprellen wir die, deren Akzeptanz wir wollen und auch die, die schon jetzt den Strand erst verlassen, wenn sie alles wieder in Ordnung gebracht haben.“

Zudem fordert DIE LINKE, dass die öffentlichen Toiletten rund um die Uhr geöffnet bleiben und die Frequenz der Reinigung erhöht wird. Ein Blick über die Grenze zu unseren Nachbarn in Dänemark zeigt, wie öffentliche Toiletten am Strand aussehen und gepflegt werden können.

 

Ausgezeichnetes Badewasser an den Flensburger Stränden

Strand am Ostseebad – Foto: Jörg Pepmeyer

Wassertemperatur bei 21-22 °C

Flensburg. Die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde werden auch in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Vierzehntägig erfolgen Beprobungen zur Feststellung der Badewasserqualität.

Probenahme am 11. August 2020
Solitüde:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 21 °C

Probenahme am 11. August 2020
Ostseebad:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 22 °C

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsdienste unter Telefon 85 2600

Ausgezeichnetes Badewasser an den Flensburger Stränden – Öffentlichkeitsbeteiligung zum Strandkonzept am 4. und 5. August

Wassertemperatur mit 16 °C recht frisch

Flensburg. Die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde werden auch in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Die aktuellen Ergebnisse der Proben liegen vor:

Probenahme am 28. Juli 2020
Solitüde:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 16 °C

Probenahme am 28. Juli 2020
Ostseebad:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 16 °C

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsdienste unter Telefon 85 2600

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Strandkonzept

In der kommenden Woche sind die Flensburger*innen zur Öffentlichkeitsbeteiligung zum Strandkonzept eingeladen. Das Beteiligungsmobil wird dann am Dienstag den 4. August von 14.00 bis 19.00 am Ostseebad und am 5. August von 14.00 bis 19.00 am Strand Solitüde stehen. Nutzer*innen können hier den Bedarf für Veränderung und Verbesserung einbringen.
Das Strandkonzept für die beiden Stadtstrände geht aus dem in 2018 begonnenen Stranddialog hervor und wird im Auftrag der Stadt von dem Büro kessler.krämer aus Flensburg bearbeitet. Ziel ist eine sichere, saubere, ökologische, nachhaltige und attraktive Entwicklung dieser beliebten öffentlichen Räume. Die in der Ratsversammlung dazu beschlossenen Maßnahmen werden in die Planung integriert. Im Vordergrund stehen hier der Erhalt des naturnahen Charakters der Strände sowie die Zonierung von Nutzungsbereichen für z.B. Grillen, Entspannen und Bewegung. Die Strände bleiben weiterhin gebührenfrei. Das Büro wird in Zusammenarbeit mit der Stadt die Beteiligung durchführen.

Ausgezeichnetes Badewasser an den Flensburger Stränden – Wassertemperatur 18 °C

Badewasserqualität ausgezeichnet

Flensburg. Die Gesundheitsdienste teilen mit:

Die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde werden auch in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Vierzehntägig erfolgen Beprobungen zur Feststellung der Badewasserqualität.

Probenahme am 14. Juli 2020
Solitüde:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 18 °C

Probenahme am 14. Juli 2020
Ostseebad:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 18 °C

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsdienste unter Telefon 85 2600 bzw. per E-Mail: Gesundheitsdienste@Flensburg.de

Ausgezeichnetes Badewasser an den Flensburger Stränden – Wassertemperatur 21 °C

Badewasserqualität ausgezeichnet

Flensburg. Die Gesundheitsdienste teilen mit:

Die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde werden auch in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Vierzehntägig erfolgen Beprobungen zur Feststellung der Badewasserqualität.

Probenahme am 30. Juni 2020
Solitüde:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 21 °C

Probenahme am 30. Juni 2020
Ostseebad:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 21 °C

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsdienste unter Telefon 85 2600 bzw. per E-Mail: Gesundheitsdienste@Flensburg.de

 

 

Ausgezeichnetes Badewasser an den Flensburger Stränden – Wassertemperatur 18 °C

Badewasserqualität ausgezeichnet

Flensburg. Die Gesundheitsdienste teilen mit:

Die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde werden auch in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Vierzehntägig erfolgen Beprobungen zur Feststellung der Badewasserqualität.

Probenahme am 16. Juni 2020
Solitüde:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 18 °C

Probenahme am 16. Juni 2020
Ostseebad:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 18 °C

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsdienste unter Telefon 85 2600 bzw. per E-Mail: Gesundheitsdienste@Flensburg.de

 

 

Ausgezeichnetes Badewasser an den Flensburger Stränden – Wassertemperatur mit 16 °C noch recht frisch

Badewasserqualität ausgezeichnet

Flensburg. Die Gesundheitsdienste teilen mit:

Die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde werden auch in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Vierzehntägig erfolgen
Beprobungen zur Feststellung der Badewasserqualität.

Probenahme am 2. Juni 2020
Solitüde:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 16 °C

Probenahme am 2. Juni 2020
Ostseebad:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 16 °C

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsdienste unter Telefon 85 2600 bzw. per E-Mail: Gesundheitsdienste@Flensburg.de

 

Wasserqualität der Flensburger Ostsee-Badestellen

Flensburg. Wie alljährlich werden die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Die Beurteilung der Badegewässer erfolgt EU-weit einheitlich. Beide Flensburger Badestellen sind durch die EU als ausgezeichnet eingestuft worden.

Erstmalig am 19. Mai und danach bis 25. August werden alle 2 Wochen Wasserproben entnommen und auf ausgewählte Erreger, sogenannte Fäkalkeime (Intestinale Enterokokken und Escherichia coli), untersucht. Werden deren Grenzwerte überschritten, müssen Badeverbote verhängt werden. Zusätzlich werden die Wassertemperatur, der pH-Wert, die Leitfähigkeit und die Sichttiefe bestimmt sowie sichtbare Verschmutzungen erfasst und aufgezeichnet.

Die Ergebnisse sind im Internet unter www.flensburg.de unter dem Stichwort Wasserqualität der Flensburger Badestellen nachzulesen und werden vor Ort bei der DLRG (Deutsche Lebensrettungsgesellschaft) ausgehängt. Eine Übersicht über alle Badestellen Schleswig-Holsteins ist auch im Internet unter der Adresse http://badewasserqualitaet.schleswig-holstein.de/  zu finden. Ein QR-Code auf dem Aushang ermöglicht ebenfalls den direkten Zugang zu allen überwachten Badestellen Schleswig-Holsteins.

Aktuelle Informationen zur Flensburger Badewasserqualität sind unter den oben angegebenen Internetadressen zu erhalten. Hinweise und Anmerkungen können den Gesundheitsdiensten per E-Mail an gesundheitsdienste@flensburg.de oder telefonisch unter Tel. 85 – 2600 übermittelt werden.

Eine Übersicht über die Beschaffenheit des Wassers an den Badestellen geben die ausgehängten Badegewässerprofile. Sie wurden gemeinsam von der städtischen Wasserbehörde und den Gesundheitsdiensten erstellt.

Aufgrund der Corona Pandemie sind an den Badestellen Solitüde und Ostseebad die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Aktuelle Informationen zum Thema Corona sind auf der Homepage der Stadt Flensburg veröffentlicht.

Ausgezeichnetes Badewasser an den Flensburger Stränden – Wassertemperatur zwischen 16 °C und 17 °C

Badewasserqualität ausgezeichnet

Flensburg. Die Gesundheitsdienste teilen mit:

Die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde werden auch in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Vierzehntägig erfolgen Beprobungen zur Feststellung der Badewasserqualität.

Probenahme am 10. September 2019
Solitüde:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 16°C

Probenahme am 10. September 2019
Ostseebad:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 17°C

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsdienste
unter Telefon 85 2600 bzw. per E-Mail:
Gesundheitsdienste@Flensburg.de

 

Ausgezeichnetes Badewasser an den Flensburger Stränden – Wassertemperatur 20 °C

Badewasserqualität ausgezeichnet

Flensburg. Die Gesundheitsdienste teilen mit:

Die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde werden auch in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Vierzehntägig erfolgen Beprobungen zur Feststellung der Badewasserqualität.

Probenahme am 27. August 2019
Solitüde:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 20 °C

Probenahme am 27. August 2019
Ostseebad:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 20 °C

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsdienste
unter Telefon 85 2600 bzw. per E-Mail:
Gesundheitsdienste@Flensburg.de

 

Ausgezeichnetes Badewasser an den Flensburger Stränden – Wassertemperatur 19 °C

Badewasserqualität ausgezeichnet

Flensburg. Die Gesundheitsdienste teilen mit:

Die Flensburger Badestellen Ostseebad und Solitüde werden auch in diesem Jahr wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Vierzehntägig erfolgen Beprobungen zur Feststellung der Badewasserqualität.

Probenahme am 13. August 2019
Solitüde:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 19 °C

Probenahme am 13. August 2019
Ostseebad:
Ergebnis: ausgezeichnete Badewasserqualität
Wassertemperatur: 19 °C

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Gesundheitsdienste
unter Telefon 85 2600 bzw. per E-Mail:
Gesundheitsdienste@Flensburg.de

 

%d Bloggern gefällt das: