Blog-Archive

Videobotschaft von Oberbürgermeisterin Simone Lange vom 12.02.2021 zur Corona-Lage in Flensburg

In dieser Videobotschaft beschreibt die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange die aktuelle Lage in der Fördestadt. Sie berichtet den Flensburger*innen von den neuen Verschärfungen und weshalb diese zum aktuellen Zeitpunkt notwendig sind.

Stadt Flensburg: Tagesmeldung Corona 12.02.2021

Flensburg. Flensburg. Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für den 12.02.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:

Positive gesamt: 1266 (plus 10 zu gestern)
– genesen 722
– verstorben: 27
– aktive Infektionen: 517
– Quarantänefälle: 686

Die bestätigten Fälle können folgenden Bereichen zugeordnet werden:

Indexfall in Familie oder WG: 4
Freundeskreis 0
Zeitarbeit: 2
Arbeitsplatz: 4
Schule 0
Kita 0
Pflegebereich 0
Krankenhaus 0
Reiserückkehrer 0
Wohnungslos 0
unbekannt oder
Ermittlung nicht abgeschlossen 0

Mutationen (vordiagnostizierte Meldungen): 233

Der Inzidenzwert für den 13.0.2. beträgt 126,4.

Corona in Flensburg: Quarantäneanordnung nach positiven Testergebnissen in einer Sammelunterkunft für Geflüchtete

Verhängung einer Cluster-Quarantäne

Flensburg. Nach einzelnen positiven, nicht unmittelbar zusammenhängenden Testergebnissen in einer Unterkunft für Geflüchtete wurde nun durch das Gesundheitsamt eine sogenannte Cluster-Quarantäne verhängt. Diese Quarantäne umfasst alle in der Einrichtung lebenden Personen und dient dazu, möglichst schnell neue Infektionen festzustellen und die sogenannte Indexinfektion zu ermitteln. Dabei handelt es sich um die ursprüngliche Infektion, die einen Hinweis auf die Herkunft und weitere Verbreitung der Infektionskette geben kann. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung wird in diesem Zusammenhang auch untersucht, ob es sich bei möglichen Infektionen um eine Mutationsvariante des Virus handelt.

Die großangelegte Testung von 137 Personen ist für den morgigen Freitag vorgesehen.

Neben der betroffenen Unterkunft gibt es eine weitere, bei der es derzeit keine auffällige Entwicklung gibt. Sollte sich diese Situation ändern, würde auch hier eine Cluster-Quarantäne sowie eine anschließende Testung veranlasst.

Weitere Informationen auch auf der Corona-Seite der Stadt Flensburg

Corona: Stadt Flensburg erlässt neue Allgemeinverfügung

Neue Regelungen für das Einkaufen und für Spielplätze

Flensburg. Die besondere Coronasituation in Flensburg mit dem überdurchschnittlich hohen Anteil an Infektionen mit der englischen Mutation macht eine weitere Verschärfung der Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV 2 auf dem Gebiet der Stadt Flensburg erforderlich.  In diesem Fall geht es um Regelungen für das Einkaufen und um Schutzmaßnahmen auf Spielplätzen.
 
Dazu erlässt die Oberbürgermeisterin eine neue Allgemeinverfügung, die ab sofort auf der Homepage der Stadt Flensburg einzusehen ist. (https://www.flensburg.de/Aktuelles/Corona-Portal/Regelungen/)
 
Entgegen dem Bundestrend sinken die Inzidenzzahlen in Flensburg, wenn überhaupt nur sehr langsam. Außerdem liegt der Anteil der Neuinfektionen mit der englischen Mutation des Virus mit rund einem Drittel der aktuellen Infektionen deutlich höher als an anderen Orten. Daher bittet Oberbürgermeisterin Simone Lange um Verständnis für die neuen Maßnahmen. Sie fordert eindringlich dazu auf, auch der neuen Allgemeinverfügung unbedingt Folge zu leisten und damit im eigenen und im Interesse der Mitmenschen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Virus beizutragen.  

Weitere Informationen auch auf der Corona-Seite der Stadt Flensburg

Stadt Flensburg: Tagesmeldung Corona vom 10.02.2021 – Inzidenzwert bei 115,5

Tagesabschlussmeldung (Stand: 17.56 Uhr)

Flensburg. Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 10.02.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:

Positive gesamt: 1222 (plus 26 zu gestern)
– genesen 688
– verstorben: 24
– aktive Infektionen: 510
– Quarantänefälle: 515

Die bestätigten Fälle können folgenden Bereichen zugeordnet werden:

Indexfall in Familie oder WG: 12
Freundeskreis 1
Zeitarbeit: 1
Arbeitsplatz: 1
Schule 0
Kita 0
Pflegebereich 0
Krankenhaus 0
Reiserückkehrer 0
Wohnungslos 0
unbekannt oder
Ermittlung nicht abgeschlossen 11

Mutationen (vordiagnostizierte Meldungen): 193

Der Inzidenzwert für morgen beträgt 115,5.

Weitere Informationen auch auf der Corona-Seite der Stadt Flensburg

Stadt Flensburg: Tagesmeldung Corona vom 06.02.2021 – Inzidenzwert bei 151,9

Flensburg. Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für den 06.02.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:

Positive gesamt: 1169 (plus 17 zu gestern)
– genesen 668
– verstorben: 23
– aktive Infektionen: 478
– Quarantänefälle: 447

Die bestätigten Fälle können folgenden Bereichen zugeordnet werden:

Indexfall in Familie oder WG: 6
Freundeskreis 0
Zeitarbeit: 3
Arbeitsplatz: 4
Schule 0
Kita 0
Pflegebereich 1
Krankenhaus 0
Reiserückkehrer 0
Wohnungslos 0
unbekannt 0
Ermittlung nicht abgeschlossen 3

Mutationen (vordiagnostizierte Meldungen): 147

Der Inzidenzwert für morgen beträgt 151,9.

Weitere Informationen auch auf der Corona-Seite der Stadt Flensburg

Maskenpflicht an Flensburgs Stränden wird aufgehoben – Corona-Morgenmeldung 5.2.2021

Neue Allgemeinverfügung ab 06.02.

Flensburg. Als vor zwei Wochen der Inzidenzwert für Flensburg an der 200er Grenze lag, wurde die Anordnung weitergehender Schutzmaßnahmen erforderlich. Nachdem die Inzidenzzahl seit Tagen stabil deutlich unterhalb der 200 liegt, können einige Maßnahmen wieder angepasst werden.
Für die Flensburger Strände Ostseebad und Solitüde wird die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wieder aufgehoben.
Außerdem wird das Ende der Maskenpflicht außer im Bereich des ZOBs und des Bahnhofvorplatzes abends auf 22:00 Uhr vorgezogen.
Die Details können der neuen Allgemeinverfügung auf den Internetseiten der Stadt Flensburg entnommen werden. (https://www.flensburg.de/Aktuelles/Corona-Portal/Regelungen/) Sie tritt morgen am 6. Februar 2021 in Kraft.

Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 05.02.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:

Morgenmeldung (Stand: 11.00 Uhr)

Positive gesamt: 1146
– genesen: 666
– verstorben: 22
– aktive Infektionen: 458
– Quarantänefälle: 463

– Inzidenz: 137,5

Gesamtzahl der im Flensburger Impfzentrum geimpften Personen: 1.260, zusätzlich 720 Zweitimpfungen

Die Zahl der Impfungen ist abhängig von der vom Land Schleswig-Holstein bereitgestellten Impfstoffmenge

Weitere Informationen auch auf der Corona-Seite der Stadt Flensburg

Stadt Flensburg: Tagesmeldung Corona 04.02.2021

Flensburg. Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 04.02.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:

Morgenmeldung (Stand: 11.29 Uhr)

– Positive gesamt: 1132
– genesen: 662
– verstorben: 22
– aktive Infektionen: 448    
– Quarantänefälle: 515
– Mutationen:  Wegen einer Systemumstellung können zur Zeit keine aktuellen Mutationszahlen gemeldet werden.

– Inzidenz: 153,1

Gesamtzahl der im Flensburger Impfzentrum geimpften Personen: 1.260, zusätzlich 660 Zweitimpfungen

Die Zahl der Impfungen ist abhängig von der vom Land Schleswig-Holstein bereitgestellten Impfstoffmenge.

Weitere Informationen auch auf der Corona-Seite der Stadt Flensburg

Stadt Flensburg: Tagesmeldung Corona 02.02.2021

Flensburg. Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 02.02.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:

Positive gesamt: 1092 (plus 27 zu gestern)
– genesen 649
– verstorben: 22
– aktive Infektionen: 421
– Quarantänefälle: 495

Die bestätigten Fälle können folgenden Bereichen zugeordnet werden:

Indexfall in Familie oder WG: 6
Freundeskreis 2
Zeitarbeit: 4
Arbeitsplatz: 4
Schule 0
Kita 0
Pflegebereich 0
Krankenhaus 0
Reiserückkehrer 0
unbekannt 1
Ermittlung nicht abgeschlossen 10

Von der sogenannten englischen Mutation sind Stand heute in Flensburg: (nicht aktualisiert)
– bestätigte Fälle: 39
– Verdachtsfälle: 53
Wegen einer Systemumstellung können heute keine aktuellen Mutationszahlen gemeldet werden.

Der Inzidenzwert für morgen beträgt 137,5

Weitere Informationen auch auf der Corona-Seite der Stadt Flensburg

Stadt Flensburg: Tagesmeldung Corona

Flensburg. Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 30.01.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:

Positive gesamt: 1032 (plus 8 zu gestern)
– genesen: 646
– verstorben: 21
– aktive Infektionen: 365
– Quarantänefälle: 497

Die bestätigten Fälle können folgenden Bereichen zugeordnet werden:

Indexfall in Familie oder WG: 2
Zeitarbeit: 2
Arbeitsplatz: 0
Schule 0
Kita 0
Pflegebereich 0
Krankenhaus 0
Reiserückkehrer 1
unbekannt 1
Ermittlung nicht abgeschlossen 2


Von der sogenannten englischen Mutation sind Stand heute in Flensburg:
bestätigte Fälle 39
Verdachtsfälle 53

Der Inzidenzwert für morgen beträgt 115,3

Weitere Informationen auch auf der Corona-Seite der Stadt Flensburg

%d Bloggern gefällt das: