Blog-Archive

Fynn Großmann Quintett am 2. Oktober in der Musikschule Flensburg

Liebe Freunde der Musikschule,

unser ehemaliger Schüler Fynn Großmann ist inzwischen professioneller Jazzmusiker und Komponist.

Am 2.10. spielt er mit seinem „Fynn Großmann Quintett“ um 18:00 Uhr in der Musikschule. 

„Der lebensfrohe Bandsound des „Fynn Großmann Quintetts“ (Berlin/Hannover) ist geprägt von starken Melodien und instrumentaler Experimentierfreude. So ist es die im modernen Jazz selten zu hörende Oboe, die neben Saxophon, Klavier, Bass und Schlagzeug swingende und singende Linien beschreibt. Gleichzeitig bieten die Kompositionen genügend improvisatorische Freiräume, die die fünf Musikerpersönlichkeiten in der gesamten energetischen Bandbreite vom Beinahe-Stillstand bis hin zur musikalischen Eruption auszunutzen wissen.“

2017 wurde das „Fynn Großmann Quintett“ mit dem „Jungen Münchner Jazzpreis“ und dem „Hannover Jazzpreis“ ausgezeichnet, 2019 erschien das Album „Halbwahrheiten“ (Nwog-Records) und 2021 die EP „Sketch Of A Pyramid“ (Nwog-Records).

MUSIKSCHULE FLENSBURG

Ltg. Gabriel Koeppen
Marienkirchhof 2-3
24937 Flensburg
Tel. (0461) 14 19 111
Fax (0461) 14 19 116

Mittwochsmusik in der Musikschule Flensburg fällt leider aus!

Fällt aufgrund von mehreren Krankheitsfällen leider aus!

Liebe Freunde der Musikschule,

morgen, Mittwoch, 27.09. um 19 Uhr findet in unserem Hause eine Mittwochsmusik mit Schülern der Musikschule statt. Dazu lade ich Sie herzlich ein. Es erklingen Werke für Klavier, Flöte, Violine und Ukulele von Händel, Vivaldi, Beethoven, Grieg und Chopin u.a.

Das Konzert dauert ca. 30 Minuten, der Eintritt ist frei.

Am 2.10. spielt das „Fynn Großmann Quintett“ um 18:00 Uhr in der Musikschule. 

Der Eintritt ist frei, es geht ein Hut ‚rum.

Mit besten Grüßen

Gabriel Köppen

MUSIKSCHULE FLENSBURG

Ltg. Gabriel Koeppen
Marienkirchhof 2-3
24937 Flensburg
Tel. (0461) 14 19 111
Fax (0461) 14 19 116

Fynn Großmann Quintett am 2. Oktober in der Musikschule Flensburg

Liebe Freunde der Musikschule,

unser ehemaliger Schüler Fynn Großmann ist inzwischen professioneller Jazzmusiker und Komponist.

Am 2.10. spielt er mit seinem „Fynn Großmann Quintett“ um 18:00 Uhr in der Musikschule. 

„Der lebensfrohe Bandsound des „Fynn Großmann Quintetts“ (Berlin/Hannover) ist geprägt von starken Melodien und instrumentaler Experimentierfreude. So ist es die im modernen Jazz selten zu hörende Oboe, die neben Saxophon, Klavier, Bass und Schlagzeug swingende und singende Linien beschreibt. Gleichzeitig bieten die Kompositionen genügend improvisatorische Freiräume, die die fünf Musikerpersönlichkeiten in der gesamten energetischen Bandbreite vom Beinahe-Stillstand bis hin zur musikalischen Eruption auszunutzen wissen.“

2017 wurde das „Fynn Großmann Quintett“ mit dem „Jungen Münchner Jazzpreis“ und dem „Hannover Jazzpreis“ ausgezeichnet, 2019 erschien das Album „Halbwahrheiten“ (Nwog-Records) und 2021 die EP „Sketch Of A Pyramid“ (Nwog-Records).

MUSIKSCHULE FLENSBURG

Ltg. Gabriel Koeppen
Marienkirchhof 2-3
24937 Flensburg
Tel. (0461) 14 19 111
Fax (0461) 14 19 116

Veranstaltungen in der Musikschule Flensburg

Liebe Freunde der Musikschule,

endlich können wir wieder einige Veranstaltungen planen. Folgende Termine stehen fest:

Mittwoch, 30.03.2022 um 19 Uhr: Mittwochsmusik im Emmi-Leisner-Saal der Musikschule. Das Programm für morgen abend (das Stück von Mozart mit Querflöte entfällt) gibt es hier zum Download

Mittwochsmusiken
In dieser Veranstaltungsreihe zeigen Schüler verschiedener Alters- und Leistungsstufen regelmäßig ihr Können. Lassen Sie sich überraschen von immer neuen Instrumentenkombinationen und bunte Programme von Klassik bis Jazz.

Schon mal vormerken:
Samstag, 21.05.2022: Dänisch-deutscher Musikschultag in Sonderborg
Am 21. Mai 2022 treffen sich in Sonderburg ca. 1400 Musikschüler zum 10. Dänisch-deutschen Musikschultag.

Mittwoch, 25.05.2022 um 19 Uhr: Mittwochsmusik im Emmi-Leisner-Saal der Musikschule

Mittwoch, 29.06.2022 um 19 Uhr: Mittwochsmusik im Emmi-Leisner-Saal der Musikschule

Ich freue mich auf ein Wiedersehen (und -hören)!

Mit besten Grüßen

Gabriel Köppen

MUSIKSCHULE FLENSBURG

Ltg. Gabriel Koeppen
Marienkirchhof 2-3
24937 Flensburg
Tel. (0461) 14 19 111
Fax (0461) 14 19 116

Sing, Sing, Sing – Jeden Donnerstag in der Musikschule Flensburg

Von September bis April treffen sich jeden Donnerstag um 19 Uhr in der Musikschule begeisterte Sängerinnen, um gemeinsam zu tönen und zu trainieren, zu atmen und zu artikulieren, zu entdecken und zu genießen und im gemeinsamen Erlebnis viel Freude zu empfinden.

Gesungen wird meist mehrstimmig, vom Afrikanischen Lied über Volkslieder und Song´s bis zu Pop, Jazz und allem was Spaß macht!

Dass Singen Spaß macht, ist allerorts bekannt. Dass es die Immunkompetenz steigert wahrscheinlich schon weniger, aber wissenschaftlich nachgewiesen. Und dass Singen durch die Gemeinschaft und das Erlebnis Glücksgefühle auslöst, kann man sich wahrscheinlich auch gut vorstellen. Aus diesen Gründen, und sicher auch noch aus anderen (man ist in den Chorleiter oder die Chorleiterin verliebt, man will seinen inneren Schweinehund überwinden und nicht jeden Abend auf dem Sofa enden, usw.) treffen sich Menschen allerorten zum gemeinsamen Singen.

Interessentinnen sind herzlich willkommen und können sich unter der Telefonnummer 0461 141910, oder direkt in der Musikschule am Marienkirchhof anmelden.

MUSIKSCHULE FLENSBURG

Ltg. Gabriel Koeppen
Marienkirchhof 2-3
24937 Flensburg
Tel. (0461) 14 19 111
Fax (0461) 14 19 116
%d Bloggern gefällt das: