Blog-Archive

Kommunalwahl 2013 in Flensburg: Talkrunde mit Kommunalpolitikern am 16. Mai 2013 in der Alten Deutschen Bank

Mit Schnittchen und Nachschlag – Talkrunde mit Kommunalpolitikern zum Thema:

Was bewegt die Bürger/innen wirklich?
Politik in Zeiten mangelnder Beteiligung

HERZLICHE EINLADUNG,

zu  “ Schnittchen mit Nachschlag „, der Informationsveranstaltung für die nördlichen Stadtteile zu den aktuellen Wahlen in Flensburg.

Donnerstag, 16. Mai um 19.30 Uhr
in der Alten Deutschen Bank,
Neustadt 21, Flensburg

Wir haben interessante Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus der kommunalen Politik zu Gast, die mit den beiden Moderatoren Asmus Bredendiek und Lothar Baur  der Frage nachgehen wollen, was die Bürger/innen wirklich bewegt.

Und: Können kommunale Politiker/innen  die Anforderungen der Zukunft in einer Zeit mangelnder Beteiligung und Politverdrossenheit meistern?

Wir freuen uns über rege Teilnahme und bewirten sie gerne in der Pause mit Schnittchen und Nachschlag.

Freundlichen Gruß
Der Vorstand des Vereins Flensburger Norden

Verein Flensburger Norden www.flensburgernorden.de
Neustadt 21 / Alte Deutsche Bank
24939 Flensburg
0461 31 80 53 44

Wahlplakat Schnittchen mit Nachschlag

Infoveranstaltung „Möglichkeiten bürgerschaftlicher Bewegung im Netz“ am 29.8.2012 in der Alten Deutschen Bank, Flensburg

Von 18–19 Uhr möchte ich im Namen des Medienprojekts beispielhaft kurze Einblicke in unsere Arbeit geben.
Ab 19 Uhr soll über Möglichkeiten und evtl. vorhandene Erfahrungen bürgerschaftlicher Bewegung im Netz diskutiert werden.

Ich würde mich sehr über eine rege Teilnahme freuen.
Infos zum Medienprojekt finden Sie hier: www.medienprojekt-flensburger-norden.de
Aus organisatorischen Gründen kann die Veranstaltung nur stattfinden, wenn sich wenigstens 6 Personen dazu angemeldet haben.
Dazu ist ein Doodle eingerichtet unter http://doodle.com/mr7tprex7i8zeq3d
Dort kann man sich anmelden bzw. die Anzahl der Teilnehmer/innen kontrollieren und so feststellen, ob die Veranstaltung stattfindet, wovon ich natürlich ausgehe.
Sie können sich auch über die Email erfundenesland@aol.com anmelden, dann tragen wir die Anmeldung in das Doodle ein.
Wir freuen uns auch über eine Benachrichtigung, wenn Sie nicht kommen können 🙂

Freundlichen Gruß
Lothar Baur für das Medienprojekt Flensburger Norden www.lothar-baur.de

Die Gesamtinitiative ( diese Veranstaltung ist ein Teil davon ) wird gefördert vom Programm „Soziale Stadt“ mit Mitteln aus dem „Neustadtfond“

%d Bloggern gefällt das: