Blog-Archive

Anmelderekord für das Ferienschwimmen in den Herbstferien

Ferienschwimmen deshalb begrenzt auf Kinder, die noch nicht schwimmen können

Flensburg. Die Stadt Flensburg bietet gemeinsam mit der Förde Bäder GmbH in der Zeit vom 8.10. – 19.10.2018 zum wiederholten Mal ein Ferienschwimmen im Campusbad an.
Die für die Teilnehmer kostenfreie Aktion verzeichnet mit mehr als 480 Anmeldungen einen unerwarteten Anmelderekord.

Weder die Wasserflächen noch die zur Verfügung stehenden Schwimmtrainer können bei dieser Anmeldezahl einen qualifizierten, sicheren und zielführenden Schwimmunterricht gewährleisten.

Aus diesem Grund muss das Ferienschwimmen in den Herbstferien auf die Kinder begrenzt werden, die noch überhaupt nicht schwimmen können. Kinder, die schon das Abzeichen Seepferdchen oder mehr haben, können leider nicht berücksichtigt werden.

Sowohl die Stadt Flensburg als auch das Campusbad bedauern diese Begrenzung sehr. Die Enttäuschung der Kinder und der Eltern, die in diesen Tagen die Mitteilung erhalten haben, dass ihre Anmeldung nicht berücksichtigt werden konnte, können Ausrichter und Veranstalter nachvollziehen. Als kleinen Trost wird es im nächsten Jahr wieder ein Ferienschwimmen in den Osterferien geben.

Werbeanzeigen

Kinder an die Macht! – Kindermitmachstadt „Mini-Flensburg“ in den Herbstferien

Jetzt anmelden!

Flensburg. In den Herbstferien findet von Montag, 8. bis Freitag, 12. Oktober die Kindermitmachstadt Mini-Flensburg für Kinder von 8 bis 12 Jahren statt. Fünf Tage können die Kinder von 8 bis 16 Uhr in die Erwachsenenwelt eintauchen und an vielen unterschiedlichen Arbeitsplätzen arbeiten, Geld verdienen und wieder ausgeben. Mini-Flensburg ist eine Stadt der Kinder, in der es zum Teil wie in einer richtigen Stadt zugeht. Die Stadt wird von den Kindern unter Mitwirkung von Erwachsenen betrieben und verwaltet.

Täglich wird ein/e Bürgermeister/in gewählt. Es gibt eine Universität, eine Zeitungsredaktion, ein Kino, eine Pizzeria sowie Bank, Finanzamt, Jobcenter und ein Bürgerbüro und viel, viel mehr.

Im Rahmen des Ferienpasses können alle Kinder, die in Flensburg, Harrislee oder Glücksburg wohnen und zwischen 8 und 12 Jahre alt sind, an der Aktion teilnehmen.
Die Teilnahme kostet 50 Euro (ermäßigt 37 Euro).

Die Anmeldung kann zu den regulären Öffnungszeiten des Kinder- und Jugendbüros (Montag bis Mittwoch: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-17.30 Uhr, Freitag: 8.00-12.30 Uhr) in der Schützenkuhle 26 in Flensburg oder in Glücksburg bei der Jugendpflegerin Andrea Hoffmann unter andrea.hoffmann@gluecksburg.de erfolgen.
Weitere Informationen zur Kinder-Mitmachstadt Mini-Flensburg gibt Samuel Fleps vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Flensburg unter der Tel. Nr. 85 2981.

Flensburg: Kostenfreier Schwimmunterricht in den Herbstferien 2018

Seepferdchen

Aktion Ferienschwimmen – Anmeldung ab sofort möglich

Flensburg. Das Bildungs- und Sportbüro der Stadt Flensburg bietet in diesen Herbstferien (vom 8. bis 19. Oktober) wieder gemeinsam mit der Förde Bäder GmbH ein kostenloses Ferienschwimmen im Campusbad an. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der 1. bis einschließlich der 5. Klasse einer Flensburger Schule, die Schwimmen lernen möchten und die ihren Wohnsitz in Flensburg haben.

Die Anmeldungen liegen in den Schulen bereit. Ein Anmeldung ist auch unter http://campusbad-fl.de/termin-kurse/ möglich.

Die Stadt bittet Eltern, ihren Kindern die Teilnahme zu ermöglichen. Anmeldeschluss ist der 19.09.2018.

 

Flensburg: Kostenfrei Seepferdchen in den Herbst-Ferien 2017

SeepferdchenAktion Ferienschwimmen

Flensburg. Das Bildungs- und Sportbüro der Stadt Flensburg bietet in den Herbstferien vom 16. bis 27. Oktober gemeinsam mit der Förde Bäder GmbH ein kostenloses Ferienschwimmen im Campusbad an. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der ersten bis einschließlich fünften Klasse einer Flensburger Schule, die Schwimmen lernen möchten und die ihren Wohnsitz in Flensburg haben.

Die Anmeldungen liegen in den Schulen bereit und stehen zusätzlich auch auf der Homepage des Campusbades unter www.campusbad-fl.de/termin-kurse/ zur Verfügung.

Die Stadt bittet Eltern, ihren Kindern die Teilnahme zu ermöglichen. Anmeldeschluss ist der 4. Oktober.

Flensburg: Kostenfrei Seepferdchen in den Herbst-Ferien

SeepferdchenFlensburg. Die Stadt Flensburg, Bildungs- und Sportbüro, bietet gemeinsam mit der Förde Bäder GmbH in den Herbstferien vom 17. bis 23. Oktober für alle Schülerinnen und Schüler mit Wohnsitz in Flensburg ein kostenloses Ferienschwimmen im Campusbad an. Teilnehmen können Kinder von der 1. Klasse bis einschließlich 5. Klasse der Flensburger Schulen, die das Schwimmen bis zum Seepferdchen erlernen möchten.

Die Anmeldeformulare liegen in den Flensburger Schulen bereit. Die Stadtverwaltung bittet Eltern, ihren Kindern die Teilnahme zu ermöglichen.

%d Bloggern gefällt das: