Blog-Archive

Freies Radio Fratz lädt ein zum offenen Treffen am 02.04.2018 um 19:30 Uhr in der Bachstr. 7

Hallo,

der März hat uns einige Schritte weitergebracht auf dem Weg zum Freien Radio in Flensburg.

Besonders schön, dass nach jahrelanger meist theoretischer Vorbereitung jetzt auch Handfestes entsteht: Die Wände für das erste Studio sind so gut wie fertig. So wie es aussieht können wir dann wie geplant Mitte April die technische Einrichtung bestellen und bald aufbauen.

Auch sonst geht einiges voran, z.B. gibt es aktualisierte Flyer (jetzt auch auf Englisch und Dänisch) und eine Homepage:

www.radio-fratz.de

(die allerdings noch mit mehr Inhalten gefüllt werden soll…).

Durch zahlreiche milde Gaben konnten wir den vorderen Raum schon einigermaßen einrichten. Was schon da ist und was wir noch brauchen können (geschenkt oder günstig kaufen), seht Ihr hier:

https://docs.google.com/document/d/139_Y7EaP5OSP1f6GUJcXzuKej20F4ESC1pNz8o_7_KI/edit

Zum offenen Treffen seid Ihr trotz Ostern wie immer alle herzlich eingeladen am

Montag, 2.4. um 19:30 Uhr in der Bachstr. 7

Wer einfach nur mal so vorbeikommen möchte oder konkrete Anliegen hat, kann auch gerne während unseren regelmäßigen Öffnungszeiten kommen. Ab jetzt immer

Dienstag von 11 bis 17 Uhr, ebenfalls Bachstr. 7

Bis bald,

Euer

Radio Fratz

Freies Radio Fratz Flensburg auf Facebook: https://www.facebook.com/freiesradioflensburg/

 

Freies Radio Fratz lädt ein zum offenen Treffen am 05.03.2018 um 19:30 Uhr in der Bachstr. 7

Ups. Schon wieder ein Monat rum und wir immer noch nicht auf Sendung.

Im Februar haben wir etwas unspektakulär vor uns hingewerkelt, den vorderen Raum eingerichtet, weiter Strukturen geschaffen und an Vernetzung gearbeitet. Z.B. haben wir an der Uni ein spannendes Seminar zur Vernetzung von Kultur und Medien in Bezug auf kulturelle Vielfalt besucht.

Auch gab es weiter erfreulich viele Angebote zur Unterstützung und Mitarbeit. Sogar eine zweistündige Steuerberatung haben geschenkt gekriegt. Vielen Dank dafür : )

Seit heute können wir einen Teil der anfallenden Arbeiten bezahlen. Es wird also hoffentlich ab jetzt schneller vorangehen. Auch eine feste Öffnungszeit ist in Planung.

Nicht zu vergessen natürlich die Einladung zu unserem offenen Treffen am Montag, 5.3. um 19:30 Uhr in der Bachstr. 7 für alle, die mitmachen oder sich über den aktuellen Stand informieren wollen.

Bis bald,

Radio Fratz

PS: Für jemand, der in einem Mittelgebirge aufgewachsen ist, ist es ja immer ein bisschen belustigend, wenn ab 20cm Schnee gleich alle von Schneekatastrophe sprechen. Aber da es heute wirklich überall Thema ist, soll das Wetter hier nicht einfach ignoriert werden. Und ist ja auch eine schöne Vorstellung, dass es nächsten Winter dann gleich eine Live-Radiosendung dazu geben könnte, oder?

Freies Radio Fratz Flensburg auf Facebook: https://www.facebook.com/freiesradioflensburg/

 

Freies Radio Flensburg bald auf Sendung

Für uns ein kleiner Schritt, ein großer für Freies Radio in Flensburg: Am Donnerstag, den 4.1. war die Schlüsselübergabe für die neuen Räume in der Bachstr. 7.

Jetzt kann´s wirklich losgehen…

Ihr seid herzlich eingeladen, am Sonntag, 14.1. von 14 bis 18 Uhr mit uns zusammen die neuen Räume anzuschauen. Kaffee gibt’s auf jeden Fall und wir werden da sein um Euch auf den neuesten Stand zu bringen, möglichst alle Radio-Fragen zu beantworten oder einfach nur zu plaudern. Wenn wir gut sind, haben wir bis dahin auch noch die ein oder andere Mitmach-Möglichkeit vorbereitet.

Alle, die jetzt schon mehr wissen wollen, können gerne am Montag, 8.1. um 19:30 Uhr zum offenen Treffen kommen, das findet nochmal im Aktivitetshuset, Norderstr. 49 statt.

Am Samstag 20.1. werden wir mit einem Stand beim Zabihullah-Hakimi-Cup vom Roten Stern vertreten sein: https://www.facebook.com/events/1531456493617739/

Freies Radio Flensburg auf Facebook: https://www.facebook.com/freiesradioflensburg/

Also bis bald…

Offenes Treffen „Freies Radio für Flensburg“ am 04.09.2017 im Flensburger Aktivitetshuset

Einladung zum  offenen Treffen

Das findet statt am Montag, 4.9. um 19:30 Uhr im Aktivitetshuset, Norderstraße 49.

Dazu sind alle eingeladen, die beim Radio mitmachen wollen oder nur mal ein paar Fragen dazu haben.
Die offenen Treffen finden übrigens regelmäßig am ersten Montag des Monats statt.

Was bisher geschah:

Auf mehreren Infoveranstaltungen haben wir für das Radio geworben (Pilkentafel, Kulturstammtisch, bunte Innenstadt). Viele von Euch haben sich da ja auch in diesen newsletter eingetragen.
Zum nächsten Stand ist es übrigens auch nicht weit hin, nämlich beim Norderstraßenfest am Sonntag, 17.9. ab 10 Uhr.

Einige von uns haben sich beim Einführungsworkshop ins Freie Radio in Neumünster inspirieren lassen. Solche Workshops werden wir dann hier ja auch anbieten. Wer nicht so lange warten möchte: Die Workshops in Neumünster können wir wärmstens empfehlen, der nächste ist am Samstag 30.9. Weitere Infos dazu hier: https://freiesradio-nms.de/

Auf dieser Seite könnt Ihr auch schon mal in Schleswig-Holsteinisches Freies Radio reinschnuppern, Neumünster ist ja uns ja immer (noch) eine Nasenlänge voraus. Leider zeichnet sich dort auch schon ab, dass die Finanzierung der Freien Radios ab dem zweiten Sendejahr auf Landesebene bis jetzt äußerst mangelhaft ist. Da muss dringend nachgebessert werden.

Die Anschlußfinanzierung ist auch für uns jetzt schon ein wichtiges Thema. Wir sind gerade dabei, uns damit an die Fraktionen der Stadt Flensburg zu wenden. Ein erstes Gespräch mit OB Simone Lange verlief sehr positiv, entschieden wird aber letztlich im Stadtrat. Solltet Ihr also in nächster Zeit an dem ein oder anderen Wahlstand vorbeikommen, könnt Ihr dort gerne mal nachfragen ; )

Die beste Finanzierungsmöglichkeit bleibt aber natürlich die Fördermitgliedschaft. Entsprechende Formulare könnt Ihr gerne bei uns anfordern.

Damit´s nicht langweilig wird, haben wir uns zwischendrin auch noch einige Räumlichkeiten angesehen. Schließlich ist das die Voraussetzung, dass wir richtig loslegen können. Ganz das richtige war aber noch nicht dabei. Also haltet gern Augen und Ohren offen. Gesucht werden ca. 100 bis 120m². Möglichst zentral, möglichst ohne große Lärmbeeinträchtigung (Hubschrauber, große Straße,…), möglichst barrierefrei. Ausbauen machen wir gerne selbst, für die Studios haben wir ja z.B. sowieso spezielle Bedürfnisse. Zahlen können wir bis ca. 900 Euro warm.

Gleichzeitig hoffen wir auch trotz einiger negativer Ansagen nach wie vor auf städtische Räume. Dazu haben wir in Zusammenarbeit mit der Künsterlin Dany Heck und anderen ein Konzept entworfen, wie mehrere kulturelle Projekte zusammen leerstehende städtische Gebäude (zwischen-)nutzen könnten. Wir hoffen, dass entsprechende Vorschläge alsbald geprüft werden…

Zum Schluß noch was Positives: Vom 23. bis 26.November findet in Hamburg der Bundeskongreß Freier Radios statt. Die perfekte Gelegenheit, die vielfältigen Möglichkeiten Freier Radios kennenzulernen…

Bis bald,

Euer – immer noch namenloses – Freies Radio für Flensburg

Freies Radio in Flensburg – Infoveranstaltung am 5.6.2017 in der Pilkentafel

Freies Radio in Flensburg geht los – sei dabei!

Ein Meilenstein in der Geschichte der Initiative für ein Freies Radio in Flensburg ist erreicht. Nach drei langen Jahren haben wir endlich die beantragte 24-Stunden-UKW-Frequenz und dazugehörige Anschubfinanzierung bekommen! Wir freuen uns, dass es jetzt endlich losgehen kann. Wenn es schnell geht, könnten wir schon um den Jahreswechsel 2017/18 auf Sendung gehen.

Bis dahin gibt es aber noch jede Menge zu tun: Räume suchen, renovieren, einrichten, Sendungen (vor-)produzieren, weitere Fördermittel einwerben, und vor allem: mehr werden. Möglichst viele sollen hier möglichst viel senden. Der Einstieg soll dabei möglichst leicht sein.

Das Freie Radio Flensburg versteht sich als Alternative und selbstverwaltete Ergänzung zu bestehenden öffentlich-rechtlichen und privat-kommerziellen Angeboten. Im zukünftigen Sendeprogramms des Radios sollen sich Musik und Inhalte wiederfinden die sich außerhalb des Mainstreams bewegen. Es sollen vor allem lokale, aber auch überregionale und globale Themen und Debatten Platz finden.

Wir laden Euch ein zu einer Infoveranstaltung für alle Interessierte

am Montag, 5.6.2017 um 19:30 Uhr
in den Räumen der Pilkentafel (Pilkentafel 2)

Dort erfahrt Ihr was bisher geschah und was noch alles passieren soll und wo und wie Ihr mitmachen könnt.

Nähere Infos und Kontaktmöglichkeiten findet ihr unter flensburg.freie-radios-sh.org und auf Facebook unter www.facebook.com/freies-radio-flensburg, oder schreibt uns einfach unter flensburg@freie-radios-sh.org. Wir freuen uns auf euch!

Weitermachen:

Regelmäßiges offenes Treffen zum Kennenlernen jeden 1. Montag im Monat 19:30 Uhr im Aktivitätshuset, Norderstr. 49

Fördermitglied werden. Infos anfordern unter flensburg@freie-radios-sh.org

Auf dem Laufenden bleiben: Meldet Euch. Es wird bald einen Mailverteiler geben.

%d Bloggern gefällt das: