Blog-Archive

Konzert mit James Keelaghan und Hugh McMillan am 27.08.2019 in der Bergmühle Flensburg

Dienstag, 27. August ⋅ 19:00 bis 22:00 Uhr
An der Bergmühle 7 ⋅ 24939 Flensburg

James Keelaghan (geboren 28. Oktober 1959) ist ein kanadischer Folk-Sänger und Songwriter. Keelaghan wurde in Calgary , Alberta, geboren und lebt heute in Perth, Ontario. Viele der Texte in seinen Liedern zeigen Besorgnis über soziale Probleme und Gerechtigkeit in der Gesellschaft.
Keelaghans leise Baritonstimme , treibende Rhythmusgitarre und sein Gespür für Szene und Erzählung führen dazu, dass er traditionelle Volksmusik mit Roots Revival und keltischer Musik verbinden kann.

Keelaghan studierte Geschichte an der Universität von Calgary und zwei seiner Einflüsse dort waren Dr. Margaret J. Osler und Sheldon Silverman. Mit einer internationalen Anhängerschaft in Australien und England spielt Keelaghan eine Vielzahl von Veranstaltungsorten, von großen Festivals und Konzertsälen bis hin zu intimen Veranstaltungsorten für Folklorevereinen.

Hugh Richard Campbell McMillan ist ein kanadischer Folk / Jazz / Rock- Musiker .
McMillan ist Mitglied der Folk-Rock- Band Spirit of the West und ein Multi-Instrumentalist, der auf den Alben der Band Gitarren , Bass , Banjo , Posaune , Mandolinen , Chapman-Stick , Klavier und Keyboards gespielt hat. Er hat auch Alben für eine Reihe kanadischer Folk-Bands produziert und mit kanadischen Künstlern wie Oscar Lopez und James Keelaghan zusammengearbeitet .

Eintritt: 20,- € – Kartenvorverkauf bei Juwelier Jürgensen, Foto Raake Norderstraße und GuitarCenter zur Bleiche

Veranstalter:  Verein zur Erhaltung der Bergmühle e.V.

Hier schon mal ein Appetithappen:

 

Das ACOUSTIC DUO mit Gabriel Koeppen und Volker Linde am 01.02.2018 im Orpheus-Theater Flensburg

Am Donnerstag, den 1. Februar um 20:30 Uhr spielt das Acoustic Duo mit  Gabriel Koeppen (Cello) und Volker Linde (Gitarre) im Orpheus-Theater, Marienstr.1, Flensburg.

Stilistisch lässt sich die Musik kaum eingrenzen. Das Programm reicht von Folk, Blues, Jazz und Funk bis hin zu gefühlvollen Balladen mit klassisch-romantischen Anklängen. Die Stücke bieten viel Spielraum für Improvisationen der beiden Musiker und Gabriel Koeppen wird mit unterschiedlichen Spieltechniken zeigen, welch ungewöhnliche Klänge einem Cello dabei zu entlocken sind.

Einlass 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Kartenvorverkauf:
15,- € + VVK-Gebühren (TUI Reisecenter, Nordermarkt 1 und MoinMoin, am Friedenshügel 2)
18,- € Abendkasse

Friedrich Jr. am 08.11.2017 im C.ulturgut Flensburg

Maritim angehauchter Folk und Chancon aus Flensburg

Der Eintritt ist frei. Der Hut geht rum!

Einlass um 18:30 Uhr. Beginn 19:00 Uhr.

Alter Husumer Weg 222
24941 Flensburg

Mehr über Friedrich Jr. unter: http://www.friedrichjr.de/

Und hier noch ein Appetithäppchen:

%d Bloggern gefällt das: