Blog-Archive

Ausstellung FEUERSPUREN II – Finissage mit Gabriel Koeppen am Cello am 13.01.2019 in der Galerie TonArt Flensburg

Liebe Keramikfreunde,

Wir von TonArt – Flensburg wünschen

Ihnen/Euch Allen ein gutes Neues Jahr 2019 und sagen ein herzliches Dankeschön für das Interesse an unseren Ausstellungen!

Unsere laufende Ausstellung „Feuerspuren II“,
ein deutsch-dänisches Projekt mit 6 Keramikern wird
am 13. Januar mit einem musikalischen Highlight bei der Finissage zu Ende gehen.

Von den Ausstellern Aage Birck, Gabi Ehrminger, Martin Goerg, Kirsten Holm, Antje Rabe und Gundula Sommerer werden einige anwesend sein.

Bis dahin haben wir noch freitags von 14-17 Uhr, samstags/sonntags von 11-17 Uhr und, wie immer, nach Absprache geöffnet.

Zu der Finissage, am 13.01.2019, wird Gabriel Koeppen mit dem Cello
zu einzelnen Keramik-Arbeiten Assoziationen und Improvisationen spielen.
Der Eintritt ist frei, eine Spende erbeten.

Gabriel Koeppen (*1958) studierte Violoncello an den Musikhochschulen Hamburg und Lübeck. Neben zahlreichen Kammermusikprojekten begann er schon in frühen Jahren mit Jazzmusikern, Liedermachern, Theatern, Filmmusikkomponisten etc. zusammenzuarbeiten. Sein einzigartiger „Crossover-Stil“ entstand durch Einflüsse von Klassik, Folk, Rock und Jazz. Zahlreiche Kompositionen sind bei Schott Music und in seinem Eigenverlag „Edition Gabricelli“ erschienen.

An diesem Tag gelten veränderte Öffnungszeiten:

11.00-13.00 Uhr und 14.30-17.00 Uhr

Die Konzerte finden jeweils um 11.30 Uhr und 15.30 Uhr statt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aufgrund von begrenzten Plätzen und zur besseren Planung freuen wir uns aber über eine Rückmeldung (Tel.: 0179-5099465)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gundula Sommerer / Ueze Oldenburg

TONART – FLENSBURG

Schloßstr. 16, 24939 Flensburg

Telefon: 0179 – 5099465

www.tonart-flensburg.de

 

 

Werbeanzeigen

Finissage mit Konzert am 14.01.2018 in der Galerie TonArt in Flensburg

Einladung zur Finissage mit Konzert
zur Jahreswechselausstellung „Feuerspuren – 7 Keramiker“

Sonntag, 14.01.2018

 11.00 – 13.00, 11.30 Konzert

15.00 – 18.00, 15.30 Konzert

Ausstellende Künstler sind anwesend, auch mit neuen Werken

 Konzert:

Dudelsackbauer, -spieler Reinhard Zielonka und Drehleierbauer, -spieler Üze Oldenburg machen Töne zu Arbeiten mit Ton, archaische Instrumente zu archaischer Technik

Die zwei musikalischen Weggefährten seit 40 Jahren spielen alte und neue Kompositionen/Stücke aus ganz Europa zu ausgewählten Keramiken

Eintritt frei – Klingelbeutel geht ´rum

 www.tonart-flensburg.de

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Keramik,

Zu dieser Finissage möchten wir Sie herzlich willkommen heißen.
Durch sie spielen wir zugleich das Neue Jahr ein.
Uns und Ihnen wünschen wir Gesundheit und Gutes Gelingen für 2018.

Gundula Sommerer und Üze Oldenburg

Keramik aus dem Holzofen, Rakuarbeiten, Salzbrandstücke, bemalte Keramik und Unikate aus dem Elektroofen.

Noch bis zum 15.01.2018 stellen sieben Keramikkünstler ihre Arbeiten in der Galerie TonArt in der Schloßstraße 16 aus.

geöffnet: Dienstag – Sonntag 15 – 18 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung : 0179-5099465
24.12.2017 – 1.1.2018 geschlossen

Kunst- und Kulturquartier TonArt, Schloßstr. 16, 24939 Flensburg www.tonart-flensburg.de

Den Ausstellungsflyer gibt es hier: Einladung TonArt

%d Bloggern gefällt das: