Blog-Archive

Vernissage der Ausstellung Green Art Buddha von K*my am 08.04.2018 im Kulturhof Flensburg

Farben und Collagen by K*my vom 5. April bis Ende Mai im Kulturhof

Vernissage am Sonntag, 8. April, 15.00 Uhr
Kulturhof im Brasseriehof
Große Straße 42 – 44, 24937 Flensburg

Die Hobbykünstlerin K*my aus Husum nimmt in ihrer Ausstellung den Betrachter mit auf eine Reise in das vielfältige Farbspektrum der Farbe Grün. Die klaren Formen und überraschenden Materialcollagen ihrer Bilder öffnen dabei den Weg zum eigenen Innehalten und einem Schauen über das Bild hinaus.

Umrandet wird die Ausstellung von einem interessanten Begleitprogramm. Weitere Informationen: www.kulturhof-flensburg.de

Die Ausstellung ist ab dem 5. April 2018 bis Ende Mai im Kulturhof-Café im Brasseriehof in Flensburg zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Kulturhof Flensburg e.V. – Große Straße 42-44 – 24937 Flensburg

Donnerstag bis Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr und an den Veranstaltungstagen.

https://akopol.files.wordpress.com/2017/12/kulturhof-ii.png?w=466&h=147

Advertisements

Das April-Programm im C.ulturgut in Flensburg

Raum für Feste, Kunst und Kultur

Raum für Feste, Kunst und Kultur

Alter Husumer Weg 222,    24941 Flensburg, Tel.: +0461 – 99577110 Facebook: https://www.facebook.com/culturgut/  Website: https://culturgut.eu/ kontakt@culturgut.eu

Benötigen Sie vielleicht noch das ein oder andere Geschenk für das Osternest? Wir hätten da ein paar Ideen…

Am Freitag, dem 20. April um 19:00 Uhr sind Kramer And Friends bei uns. Der Singer/Songwriter und Multiinstrumentalist mit jahrelanger musikalischer Erfahrung und seine Band spielen reif, ausdrucksstark und facettenreich.
Nur zwei Tage später, Am Sonntag 22. April werden Tim Linde & Band auf Exklusiv-Tour im C.ulturgut sein. Mit dem neuen Album „Freigeister“ im Gepäck. Das Konzert beginnt bereits um 18:00 Uhr (Einlass 17:00 Uhr)

Und Sie können auch weiterhin, innerhalb der Öffnungszeiten des Ticketschalters
(MO – FR von 13:00 – 15:00 Uhr und SA von 10:00-12:00 Uhr) die Ausstellung „In Hülle und Fülle“ von Petra Friedrich besuchen. ACHTUNG: Unser Ticketschalter ist von MO, 09. – MI, 11. April nicht geöffnet.

Der nächste Überraschungsabend ist im Mai, am Mittwoch, dem 9. Mai.

AUSBLICK

Richard Wester & Georg Nussbaumer feat. Peter Pichl (bass) – Something Special DAS NEUE PROGRAMM, FR, 4. Mai 2018 um 19:00 Uhr

Sekt And The City – Damen-Comedy Trio mit dem Programm „frisch geföhnt und flach gelegt“,  SA, 5. Mai 2018 um 19:00 Uhr

Ride On
, Flensburger Powerrock vom Feinsten, eine musikalische Zeitreise durch die 70er/80er der Rockgeschichte, FR, 25. Mai 2018 um 19:00 Uhr

A Tribute To Leonard Cohen, „Im Your Man – Thomas Haloschan & Band, FR, 15. Juni 2018 um 19:00 Uhr

Public Viewing der Deutschland-Spiele bei der Fußball-WM, Juni/Juli 2018, Einlass jeweils eine Stunde vor Spielbeginn

NEU auf unserer Website:

Die Zimtschnecken, Hamburger Swing im Stil der Andrew Sisters mit witzigen deutschen Texten, am FR, 9. November 2018 um 19:30 Uhr

Yared Dibaba & die Schlickrutscher (Akustik) mit neuem Programm, am MI, 19.12.2018 und 20:00 Uhr

Bidla Buh „Sekt, Frack und Rock`n´Roll“ am SA, 23. März 2019 um 19:30 Uhr

Gesundheitswochen „Frühlingserwachen“ im April 2018 im Kulturhof Flensburg e. V.

Den Programm-Flyer für die Gesundheitswochen, die noch bis Mai 2018 im Kulturhof stattfinden, gibt es hier: Flyer Gesundheitswochen Kulturhof

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Wir freuen uns über eine Spende. Weitere Informationen zu unserer Reihe gibt es unter:

Kulturhof Flensburg
Große Straße 42 – 44, 24937 Flensburg

https://akopol.files.wordpress.com/2018/01/kulturhof-ii.png?w=593&h=187

 

Veranstaltungen des Kulturhofs Flensburg im Brasseriehof im April 2018

Liebe Freunde des Kulturhofs,

unser Programm für den April ist nun fertig sowie ein weiteres Programm für unsere Gesundheitsreihe „Frühlingserwachen“. Hier der zugehörige Flyer Gesundheitswochen Kulturhof

Neben der Ausstellung „Green Art Buddha“ mit entsprechender Café-Dekoration in Grün gibt es Nachmittagscafés mit verschiedenen Themen, einen Workshop mit Achtsamkeitsübungen und einen Erlebnisabend mit der Heilpraktikerin Birgit Jost zum Thema Herzverbundenheit.

Am 21.4. dürfen wir Sabine Bevendorff zu einem Singabend begrüßen.

Wie immer ist jede und jeder willkommen!

Frühlingshafte Grüße aus dem Kulturhof,

Ulrike Möller-Loko
Kulturhof Flensburg e. V.
Große Straße 42 – 44

Auf unserer Homepage könnt Ihr unter www.kulturhof-flensburg.de/barrierefreiheit Infos zu unserer Spendenaktion für ein behindertengerechtes WC finden.

Aktuelle Termine und weitere Details zu den jeweiligen Veranstaltungen findet Ihr auch bei Facebook https://www.facebook.com/brasseriehof.cafe/events und auf der Webseite des Kulturhofs https://www.kulturhof-flensburg.de/

Was ist der Kulturhof Flensburg e. V.?

Gegründet wurde unser Verein am 15.9.16 im Brasseriehof, wo seit Sommer 2015 die ersten Cafés (Familiennetzwerk „Mit uns für Alle“) stattfanden. Seit 28.2.17 ist er offiziell eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Wir fördern laut Satzung die Völkerverständigung und die Flensburger Stadtkultur.

Was machen wir?

Jede/r kann bei uns ein Café ausrichten und seine Kultur vorstellen. In Flensburg gibt es Menschen aus ca. 130 Kulturen, sodass ein buntes Programm möglich ist. Bisher gab es im Brasseriehof-Café u. a. folgende Cafés: iranisch, syrisch-orientalisch, kurdisch, türkisch, mexikanisch, kamerunisch, ghanaisch. Wenn auch DU Deine Kultur in Form von köstlichen Speisen und mehr vorstellen möchtest, bist Du herzlich willkommen.

Neben den Cafés, die meist nachmittags stattfinden, veranstaltet der Verein auch Konzerte, bietet Lesungen, Themenabende mit Diskussionen und Ausstellungen an.

Ein besonderes Anliegen ist uns, für den Einbau eines behindertengerechten WCs zu sammeln. Insbesondere die Spenden aus den Hutkonzerten sind dafür vorgesehen.

Ebenso kann man bei uns dienstags nachmittags via die „Marktschwärmer“ bestelltes Gemüse abholen. Außerdem unterstützen wir das Projekt „Foodsharing“.

Wir freuen uns über neue Mitglieder uns weitere spannende Veranstaltungen im Kulturhof Flensburg! Möchtest Du ab und an einen selbstgebackenen Kuchen spenden? Den Schaukasten monatlich gestalten oder die Räumlichkeiten sauber halten?

Dann schaue einfach mal während der Öffnungszeiten herein.

Kulturhof Flensburg e. V., im Brasseriehof, Große Straße 42 – 44, 24937 Flensburg

Wer in unserem Verein mitwirken möchte, wende sich bitte per Mail an Anja Werthebach: werthebach@posteo.de

„Alles in mir“ – Skulpturen von Dieter Schäfer vom 07.04. bis 01.06.2018 bei In Kürze Kunst in Flensburg

Ausstellungseröffnung am Samstag, 07.04. 2018 um 17 Uhr

Beginnen möchte ich mit einer Wortskulptur, sie taucht in meinem Geist kurz auf und wenn ich sie nicht direkt aufschreibe, verschwindet sie, wie sie gekommen ist.

Alles in mir
In der Traurigkeit des Herzens
wird die Freude geboren,
umarmt vom Weisheitsgeist,
befreit für alle Zeit.

Absichtslose Spontaneität möchte ich den Prozess nennen, wie ich kreativ arbeite. Es beginnt mit einem Zwiegespräch zwischen dem Material und mir. Dann tauchen Impulse auf, denen ich folge, Bilder und Gefühle kommen und gehen. Eine grobe Idee zeigt sich, ich folge ihr, wenn sie bleibt, beginne ich, differenzierter zu arbeiten. Mir geht es um die Erfahrung mit mir und dem Material, was zeigt sich und was zeigt sich nicht … Lernen loszulassen und sich hinzugeben, jeden Tag einmal verrückt zu sein … Meine Skulpturen möchten einladen, sich in die eigene Vorstellungswelt zu begeben, deshalb hat keine einen Namen. Alles kann sein …

In Kürze Kunst – Produktionsgalerie in Flensburg
Norderstr. 135, 24939 Flensburg, www.in-kuerze-kunst.net

Gesundheitswochen „Frühlingserwachen“ von März bis Mai 2018 im Kulturhof Flensburg e. V.

Den Programm-Flyer für die Gesundheitswochen gibt es hier: Flyer Gesundheitswochen Kulturhof

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Wir freuen uns über eine Spende. Weitere Informationen zu unserer Reihe gibt es unter:

Kulturhof Flensburg
Große Straße 42 – 44, 24937 Flensburg

https://akopol.files.wordpress.com/2018/01/kulturhof-ii.png?w=593&h=187

 

Eröffnung der Ausstellung „augenscheinlich“ mit Arbeiten von Peter F. Piening am 11.03.2018 um 11:30 Uhr auf dem Museumsberg

Mehr zur Ausstellung auch in einem Beitrag von Joachim Pohl vom 10.03.2018 auf shz.de

Kultur in Flensburg : Zwischen den Ebenen
Flensburger Museumsberg zeigt Werke von Peter F. Piening aus fünf Jahrzehnten – Quelle: https://www.shz.de/19294811 ©2018

Hier geht´s zum Museumsberg

Der MÄRZ und NEUE VERANSTALTUNGEN im C.ulturgut in Flensburg

Raum für Feste, Kunst und Kultur

Raum für Feste, Kunst und Kultur

Alter Husumer Weg 222,    24941 Flensburg, Tel.: +0461 – 99577110 Facebook: https://www.facebook.com/culturgut/  Website: https://culturgut.eu/ kontakt@culturgut.eu

Willkommen! Wir schauen in den März, aber auch weiter in die Zukunft: Neue Veransstaltungen, die ab sofort auf unserer Website und im Verkauf sind.

Den März starten wir mit unserem Überraschungsabend am Mittwoch, dem 14. März. Fast! Denn um 17:30 Uhr am selben Tag laden wir Sie wieder sehr herzlich zu einer weiteren Vernissage bei uns im Haus ein. Petra Friedrich wird mit Ihrer Ausstellung „In Hülle und Fülle“ bei uns sein. Anschließend beginnt dann der Überraschungsabend und wir freuen uns sehr auf unseren diesmaligen Gast. Kommen Sie vorbei und seien Sie gespannt, um 19:00 Uhr geht es los.

Zwei Tage später, am Freitag, dem 16. März, um 19:00 Uhr ist das Weltmusik-Ensemble Quartetto bei uns. Sie interpretieren in ihrem neuen Programm „Quartetto at the movies“ Klassiker der Filmmusik. Wenn sie Walzer aus der „Fabelhafen Welt der Amélie“, das Zitherzupfen aus Orson Welles’ Klassiker „Der dritte Mann“, die Minimalklänge von Kultfilmen wie „Das Piano“ oder „Ziemlich beste Freunde“ anstimmen, ist der Wiedererkennungswert hoch. Karten erhalten Sie zum Beispiel im C.ulturgut (MO-FR 13-15 Uhr und Sa 10-12 Uhr).

Am Samstag, dem 24. März um 19:00 Uhr betritt der Damenlikörchor aus Hamburg unsere Bühne. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

AUSBLICK
den wagen wir heute mal weiter…bald ist ja Ostern.
Schauen Sie doch mal auf unserer Website, ob Sie das eine oder andere Osterpräsent für Ihre Lieben finden.

FR, 20. April 2018, 19:00 UhrKramer And Friends: Singer/Songwriter und Multiinstrumentalist mit jahrelanger musikalischer Erfahrung, reif – ausdrucksstark – facettenreich

NEU auf unserer Website:

Ride On, Flensburger Powerrock vom Feinsten, eine musikalische Zeitreise durch die 70er/80er der Rockgeschichte, FR, 25. Mai 2018 um 19:00 Uhr

The Rob Show „What We Did Last Summer“ – A Tribute To Robbie Williams World Tour 2003, am SA, 27. Oktober 2018 um 19:00 Uhr

Die Zimtschnecken, Hamburger Swing im Stil der Andrew Sisters mit witzigen deutschen Texten, am FR, 9. November 2018 um 19:30 Uhr

Yared Dibaba & die Schlickrutscher (Akustik) mit neuem Programm, am MI, 19.12.2018 und 20:00 Uhr

Veranstaltungen des Kulturhofs Flensburg im Brasseriehof im März 2018

Moin aus dem Kulturhof Flensburg,
anbei unser Programm für den Frühlingsmonat März:

Gleich am 1. Wochenende kann man bei uns im Rahmen von FLENSBURG BELESEN am Samstag ab 14 Uhr zu jeder vollen Stunde 3 Vorleserinnen lauschen.

Unser Hut-Konzert am Samstag, 10.3. geben Los Propangaz: Sie spielen Folk, Jazz und Blues.

Am 19.3. beginnt unsere Gesundheitsreihe „Frühlingserwachen“ mit einem Vortrag von B. Jost „Frauenkraft – Herzenswege in Frauengemeinschaft“ und am 20.3. folgt ein Vortrag von Kathrin Wollmann über das Immunsystem.

Wie gewohnt laufen der beliebte Stammtisch Bio-Gärtner Forum an jedem 2. und 4. Mittwoch des Monats ab 18:30 Uhr sowie die Marktschwärmer, bei denen man jeden Dienstagnachmittag von 16:30 – 18 Uhr bestellte Nahrungsmittel aus der Region abholen kann. Fooodsharing bringt jeden Freitag um 15 Uhr gespendete Lebensmittel, die man bei uns im Café umsonst abholen kann. Am Montag den 19. März ab 17 Uhr wird wieder zusammen gekocht.

Beim Stammtisch am 3. Donnerstag kann man sich über das Bedingungslose Grundeinkommen informieren und austauschen und der Taizéabend am 22.3. bietet Gelegenheit, beim Singen meditativer Lieder und in stillen Phasen zur Ruhe zu kommen.

Es ist wieder für jeden etwas dabei!

Viel Freude wünscht

Ulrike Möller-Loko
Kulturhof Flensburg e. V.
Große Straße 42 – 44

Auf unserer Homepage könnt Ihr unter www.kulturhof-flensburg.de/barrierefreiheit Infos zu unserer Spendenaktion für ein behindertengerechtes WC finden.

Aktuelle Termine und weitere Details zu den jeweiligen Veranstaltungen findet Ihr auch bei Facebook https://www.facebook.com/brasseriehof.cafe/events und auf der Webseite des Kulturhofs https://www.kulturhof-flensburg.de/

Was ist der Kulturhof Flensburg e. V.?

Gegründet wurde unser Verein am 15.9.16 im Brasseriehof, wo seit Sommer 2015 die ersten Cafés (Familiennetzwerk „Mit uns für Alle“) stattfanden. Seit 28.2.17 ist er offiziell eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Wir fördern laut Satzung die Völkerverständigung und die Flensburger Stadtkultur.

Was machen wir?

Jede/r kann bei uns ein Café ausrichten und seine Kultur vorstellen. In Flensburg gibt es Menschen aus ca. 130 Kulturen, sodass ein buntes Programm möglich ist. Bisher gab es im Brasseriehof-Café u. a. folgende Cafés: iranisch, syrisch-orientalisch, kurdisch, türkisch, mexikanisch, kamerunisch, ghanaisch. Wenn auch DU Deine Kultur in Form von köstlichen Speisen und mehr vorstellen möchtest, bist Du herzlich willkommen.

Neben den Cafés, die meist nachmittags stattfinden, veranstaltet der Verein auch Konzerte, bietet Lesungen, Themenabende mit Diskussionen und Ausstellungen an.

Ein besonderes Anliegen ist uns, für den Einbau eines behindertengerechten WCs zu sammeln. Insbesondere die Spenden aus den Hutkonzerten sind dafür vorgesehen.

Ebenso kann man bei uns dienstags nachmittags via die „Marktschwärmer“ bestelltes Gemüse abholen. Außerdem unterstützen wir das Projekt „Foodsharing“.

Wir freuen uns über neue Mitglieder uns weitere spannende Veranstaltungen im Kulturhof Flensburg! Möchtest Du ab und an einen selbstgebackenen Kuchen spenden? Den Schaukasten monatlich gestalten oder die Räumlichkeiten sauber halten?

Dann schaue einfach mal während der Öffnungszeiten herein.

Kulturhof Flensburg e. V., im Brasseriehof, Große Straße 42 – 44, 24937 Flensburg

Wer in unserem Verein mitwirken möchte, wende sich bitte per Mail an Anja Werthebach: werthebach@posteo.de

Mercutio und ich – Ansichten einer Hochsensiblen | Ausstellung vom 24.02.-31.03.2018 bei In Kürze Kunst in Flensburg

 

Gezeichnetes und Geschriebenes von Frauke Kusch

Ausstellungseröffnung am Samstag, den 24.02.2018 um 17 Uhr
In Kürze Kunst, Norderstraße 135, 24939 Flensburg

Seit August 2016 zeichnete und schrieb Frauke Kusch beinahe täglich für ihren Blog http://www.mercutioundich.de, in dem sie aus ihrem Leben mit dem „Schwarzen Hund“* und ihrer Hochsensibilität berichtet. Entstanden ist ein Bild- und Textleib aus oftmals intuitiven Bild- und Textskizzen, der als Gegenentwurf zur „Mainstream-Offenbarungskultur“ verstanden und „aus dem Bleistiftgebiet“ (Robert Walser) kommend, zwei Randzonenthemen sichtbar machen will.

*Synonym für depressive Erkrankung

http://in-kuerze-kunst.net/2018/02/07/mercutio-und-ich-ansichten-einer-hochsensiblen/ 

In Kürze Kunst – Produktionsgalerie in Flensburg
Norderstr. 135, 24939 Flensburg, www.in-kuerze-kunst.net

 

%d Bloggern gefällt das: