Carl Nielsen und Mozart – ein magisches Erlebnis am 10. Dezember in Harrislee

Weihnachtskonzert – Nur der Freundschaft Harmonie

Jetzt Tickets bestellen!

Das Trio Hüning, Geilich und Johannsen bietet ein festliches Programm mit den unsterblichen Werken von beiden weltberühmten Komponisten Carl Nielsen und Mozart. Am Samstag, den 10. Dezember spielen sie in „Den danske Kirke“ in Harrislee.

Mit der Musik von Carl Nielsen und Wolfgang Amadeus Mozart, die beide weltberühmte Werke komponierten, führen der Bariton Ansgar Hüning, die Sopranistin Maria Johannsen und der Pianist Peter Geilich, durch ein festliches und unterhaltsames Programm.

Dabei werden Auszüge aus der Oper Masquerade gesungen und das Publikum bekommt die Möglichkeit bei einigen Liedern mitzusingen.

Der Bariton Ansgar Hüning, Flensburg, wurde am Schleswig-Holsteinischem Landestheater angestellt, wo er unter anderem Opern, Operetten und Musical-Partien gesungen hat. Außerdem tritt er mit Liederabenden sowie als Oratoriensolist auf.

Der Pianist Peter Geilich aus Flensburg war an verschiedenen Opernhäusern in Deutschland und Österreich tätig. Derzeit ist er Solo-Repetitor und Dirigent am Schleswig-Holsteinischen Landestheater, wo er auch als Pianist an vielen Kammerkonzerten und Liederabenden spielt.

Maria Johannsen, Haderslev, ist ausgebildete Sopranistin. Sie ist unter anderem bei Konzerten mit Arien bei Opern und Oratorien und anderen Liedern in verschiedenen Ländern aufgetreten. Sie leitet den Verein Cantabile, der unter anderem das jährliche Konzert „Klassik für den Frieden“ veranstaltet.

Weihnachtskonzert – Nur der Freundschaft Harmonie

Samstag, 10.12.2022 – 16:00 Uhr

Harreslev Danske Kirke, Harrislee

Veranstalter: Sydslesvigsk Forening (SSF).

Tickets: ssf-billetten.de, +49 461 14408 125, SSF-Sekretariate, Aktivitetshuset, sh:z Ticketcenter, Nikolaistr. 7 FL, Reisebüro Peelwatt, Marie-Curie-Ring 39 FL und an der Abendkasse.

Werbung

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 5. Dezember 2022, in Bürgerbeteiligung, Flensburg News, Inklusion und Integration, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: