Vortrag der Alzheimer Gesellschaft Flensburg am 11. Oktober im AWO-Servicehaus Mathildenstraße

Jetzt anmelden!

„Wie können wir mit Menschen mit Demenz wertschätzend kommunizieren, auch wenn wir nicht mehr dieselbe Sprache sprechen?“

Dies ist das Thema der Vortragsreihe des Regionalen Netzwerks Demenz und der Alzheimer Gesellschaft Flensburg im Monat Oktober.

Anna Jannes vom Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein  berichtet  aus ihrer langjährigen Erfahrung und steht für Hilfestellungen und zum  Gespräch zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 11.10.22 um 16:30 Uhr im AWO-Servicehaus,  Mathildenstraße 22.

Kostenbeitrag: 5 € , für Mitglieder der Alzheimer Gesellschaft 3 €.

Bei einem anschließenden Imbiss ist Gelegenheit zum Austausch. Menschen mit Demenz können während der Veranstaltung betreut werden.

Es wird um Anmeldung gebeten unter:  info@alzheimer-flensburg.de oder telefonisch unter 0160 / 482 90 93

Mehr über die Alzheimer Gesellschaft Flensburg auf ihrer Homepage

Werbung

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 3. Oktober 2022, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: