KLANG FESTIVAL 2022 vom 15. bis 18. September in Flensburg

Dezentrales Indie Festival in Flensburg – Eintritt frei

Kultur für Alle! – 4 Tage, 10 verschiedene Locations, 20 Konzerte, 2 Aftershowpartys

KLANG FESTIVAL-Programm mit Locations und Timetable untenstehend

Das KLANG FESTIVAL ist ein kleines, dezentrales und kostenloses Indie Musikfestival vom 15.09.2022 – 18.09.2022 in Flensburg. Fokus des „Klang Festivals“ ist es, lokalen Künstler*innen (DE/DK) eine Bühnen zu geben und diese fair zu bezahlen. Zudem wird versucht, so viele Barrieren wie möglich abzubauen und so das Festival zugänglicher für alle zu machen.

Kultur für Alle! – Um finanzielle (Zugangs)- Barrieren zu vermeiden, wird der Eintritt kostenlos sein.

Mindestens 3 der Locations sind bis dahin barrierefrei.

KLANG FESTIVAL er et lille, decentral og gratis musikfestival fra 15.09.2022 – 18.09.2022 i Flensborg.

Kultur for alle! – 4 dage, 10 forskellige spillesteder, 20 koncerter, 2 after show-fester

Fokus af „Klang Festivalen“ er at give lokale kunstnere (DE/DK) en scene og betale dem retfærdigt. Derudover forsøges der at nedbryde så mange barrierer som muligt og dermed gøre festivalen mere tilgængelig for alle. For at undgå økonomiske (adgangs)barrierer vil der være gratis adgang.

Forskellige lokale kunstnere fra Flensborg og Danmark vil spille + 1 special guest langvejs fra.

Kultur for alle! – Festivaler er beregnet til at være for alle, så du behøver ikke at købe billetter. Der er gratis adgang, bare kom som du er.

Mindst 3 af stederne vil være barrierefri inden da.

Künstler*innen/kunstnere:

Tom Klose, Shamim, Monique Mai, Marten Threepwood & Das Leben, Shivan, Parasol, Synje Norland, Fyn Robin (Fyn Grajetzky), Jule Sösemann,  GHOSTTRIP, Skye Wallace, Ma Ya, Mirja Klippel Friedrich Jr., Sarah Weiß (Musik von sarah) Johan Kolstrup, Onemillionsteps, Skin Entertainment, Frankly (Leon Kraack), Our Jazz, Nick Nordmann

KLANG FESTIVAL-Programm mit Locations und Timetable:

Klang Festival auf Facebook, Instagram

www.klangfestival-flensburg.de

Sponsor*innen/sponsorer:

Nord-Ostsee Sparkasse, Weiss-Lackierung Inh. Dirk Weiß, Sydslesvigsk Forening

Partner*innen/partnere und Locations/spillesteder:

Aktivitetshuset, The Pop Up Company, Dansk Centralbibliotek for Sydslesvig, Kulturwerkstatt Kühlhaus, Volksbad Flensburg, Werftcafe, Norder147, Flensburg Bleibt Stabil, folkBALTICA, Kulturhof Flensburg, Isa – Café & Eis ,Terje Grube, Fin Schulze, Martin Petersen

Werbung

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 1. September 2022, in Aufrufe, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Hartz IV, Inklusion und Integration, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: