„Einfach nachhaltig leben!?“ – geht das?

Aufruf der BUNDjugend aus dem Alltag zu berichten

Die BUNDjugend Schleswig-Holstein ruft Menschen aus Stadt und Land dazu auf, ihre persönlichen Erfahrungen, Beweggründe sowie Herausforderungen und Hürden auf dem Weg zu einem nachhaltigen Leben zu teilen. Alle eingesendeten Beiträge werden im Rahmen der Reihe „Einfach nachhaltig leben!? – Berichte aus dem Alltag“ auf der Homepage der BUNDjugend veröffentlicht. Ziel ist es, mehr über die Motivation und Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch die Schwierigkeiten in Hinblick auf eine nachhaltige Lebensweise zu erfahren. Gleichzeitig sollen die Berichte andere Menschen inspirieren und motivieren, ihren Alltag selbst nachhaltiger zu gestalten. Unter allen Teilnehmenden, die bis zum 30.09.22 einen Beitrag einsenden, werden nachhaltige Gewinne, wie eine Edelstahl-Trinkflasche oder Bienenwachstücher und mehr verlost. Einsendungen sind per Mail an kontakt@bundjugend-sh.de oder über die Homepage www.bundjugend-sh.de/blog-nachhaltig-leben möglich.

„Angesichts der Klimakrise und unseres Ressourcenverbrauchs können wir nicht weitermachen wie bisher. Wir müssen unsere Lebensweise nachhaltig verändern – je nach Wohnort oder Lebenssituation ist das aber nicht immer so einfach“, erklärt Kristina Rauf, Projektleitung bei der BUNDjugend. „Wenn die Wege weit sind und der Bus nur zu Schulzeiten fährt, fällt es schwer auf das Auto zu verzichten und auf das Rad oder den ÖPNV umzusteigen. Daher interessiert uns nicht nur, auf welche Weise die Menschen ihr Leben nachhaltiger gestalten, sondern auch auf welche Herausforderungen und Limitierungen sie dabei stoßen. Denn nur, wenn wir die Probleme kennen, können wir Ideen und Lösungsvorschläge entwickeln und konkrete Forderungen an die Politik stellen“, so Rauf weiter.

Die BUNDjugend Schleswig-Holstein freut sich über alle, die mitmachen und Lust haben ihre Erfahrungen und Tipps zu teilen!
Weitere Informationen zur Reihe „Einfach nachhaltig leben!? – Berichte aus dem Alltag“ und die ersten Beiträge online unter www.bundjugend-sh.de/blog-nachhaltig-leben
Die Reihe „Einfach nachhaltig leben!? – Berichte aus dem Alltag“ ist Teil des Projektes „Stadt.Land.Dorf – Nachhaltiges Leben gestalten“ und wird von BINGO! – Die Umweltlotterie gefördert.

Infos auf einen Blick: 

Beiträge zum Thema „Einfach nachhaltig leben!? – Berichte aus dem Alltag“
Einsendung von Beiträgen per Mail an kontakt@bundjugend-sh.de oder über die Homepage www.bundjugend-sh.de/blog-nachhaltig-leben
Einsendeschluss für die Gewinnverlosung: 30.09.2022

Werbung

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 25. August 2022, in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps, Wirtschaft. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: