Blumen bauen Brücken: Fröhliche Hafenparade mit Samba-Rhythmen und Clownerie am 28. August in Flensburg

Viel Rhythmus und gute Laune gibt es am Sonntag, den 28. August, um 15 Uhr am Flensburger Hafen. Die Flensburger Sambatruppe „Policia do Samba“ lädt zusammen mit Onkel Ballonkel zur „Gaukelei an den Hafengärten“ ein.

Flensburg. Gute Laune ist garantiert, wenn am Sonntag, den 28. August von 15 bis 17 Uhr eine lautstarke und bunte Hafenparade am Erzählgarten „Schwimmende Gärten“ startet und alle zum Mitgehen und Mittanzen einlädt.

Das Interreg5a-Projekt „Blumen bauen Brücken – Blomster bygger broer“ lädt ein zu einer fröhlichen „Gaukelei an den Hafengärten“. Hier sorgt die Flensburger Sambatruppe Policia do Samba mit rhythmischen Klängen auf ihren brasilianischen Instrumenten für südamerikanische Stimmung am Flensburger Hafen. Der bekannte Clown Onkel Ballonkel führt auf langen Beinen und mit Riesenseifenblasen die Parade an. Dazu gibt es viele Informationen rund um das Gartenschau- und Tourismusprojekt „Blumen bauen Brücken – Blomster bygger broer“.

Ziel des Umzugs, zu dem alle eingeladen sind, ist das „Amphitheater“ am Museumshafen, der zweite Flensburger Erzählgärten im Gartenschau- und Tourismusprojekt „Blumen bauen Brücken – Blomster bygger broer“.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen sowie die ausführlichen Programme sind auf der Homepage www.bbbprojekt.eu zu finden.

Über „Blumen bauen Brücken – Blomster bygger broer“:

„Blumen bauen Brücken – Blomster bygger broer“ ist ein grenzüberschreitendes Gartenschau- und Tourismusprojekt im Rahmen des Interreg-Programms Deutschland-Danmark und wird gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Ziel der Projektpartner, die Städte Flensburg, Glücksburg, Aabenraa und Sønderborg sowie die Tourismusorganisationen Destination Sønderjylland und Tourismus Agentur Flensburger Förde, ist die Schaffung einer gemeinsamen deutsch-dänische Destination rund um die Flensburger Förde. Erfahren Sie mehr auf www.bbbprojekt.eu.

Werbung

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 24. August 2022, in Aufrufe, Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: