Stadtrundgang zum Thema „Suffizienz“ am 14.08.2022 in Flensburg

Startpunkt des Stadtrundgangs: Der Idstedtlöwe auf dem Alten Friedhof am Museumsberg – Foto: Jörg Pepmeyer

Flensburg neu entdecken: Nachhaltigkeit als Thema beim Stadtrundgang am Sonntag, den 14. August 2022

Flensburg, 11.08.2022 – Das Transformative Denk- und Machwerk e.V. veranstaltet einen Stadtrundgang zum Thema „Suffizienz“ am Sonntag, den 14.08.2022. Dieser startet ab 11.30 Uhr am Idstedtlöwen auf dem Alten Friedhof am Museumsberg. Dabei stehen Themen wie Nachhaltigkeit, Freiräume und Stadtentwicklung im Fokus. Eingeladen sind alle Interessierten und der Rundgang ist kostenlos.

Foto: Transformatives Denk- und Machwerk

Suffizienz, als eine Nachhaltigkeitsstrategie, zielt im Gegensatz zu den technikfokussierten Strategien der Effizienz und Konsistenz auf eine unmittelbare Reduktion des Naturverbrauchs durch veränderte Handlungsmuster, Konsumverhalten und Ressourcennutzung ab. Im Rahmen der Führung besuchen wir Freiräume innerhalb der Stadt, den Hafen und auch grüne Orte. Alles in Hinblick auf die Frage: Wie wollen wir in einer Stadt künftig ressourcenarm und gut gemeinsam leben und wie sollen Stadträume gestaltet und verteilt sein? Der Stadtrundgang ist kostenlos, auf Deutsch und offen für alle. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ihr könnt nicht dabei sein, wollt aber den Stadtrundgang trotzdem machen? Mit der App Actionbound kann der Stadtrundgang jederzeit begangen werden: https://actionbound.com/bound/suffizienz-spaziergang-71077

Transformatives Denk- und Machwerk e.V.

Das Transformative Denk- und Machwerk arbeitet seit seiner Gründung Ende 2018 gemeinsam mit Menschen und anderen Organisationen aus Flensburg an einem Guten Leben für Alle und lädt ein, die sozial-ökologische Transformation mitzugestalten. Dabei setzt der Verein eigene Ideen in die Tat um und hilft anderen, ihre Projekte zu realisieren. Zu den bisherigen Angeboten zählen neben dem suffizienzorientierten Stadtspaziergang auch die Filmreihe „Zukunft(s)gestalten“.

Transformatives Denk- und Machwerk e. V.
www https://transformwerk.org
mail moin@transformwerk.org

 

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 12. August 2022, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: