Herausragende studentische Abschlussarbeiten ausgezeichnet

Flensburg, 24.06.2022. Strahlende Gesichter im gut gefüllten Audimax auf dem Flensburger Campus. Im Rahmen der diesjährigen Graduiertenfeier gab es Ehre und Anerkennung für drei junge Absolvent*innen der Hochschule Flensburg: Für ihre Abschlussarbeiten wurden sie mit dem VR Bank-Hochschulpreises ausgezeichnet.

Platz 1 für Franziska Lau. Michael Möller (re) und Christoph Jansen gratulieren zum VR Bank-Hochschulpreis. Foto: Gatermann

Es war keine leichte Aufgabe für die Jury: Alle neun Einreichungen waren mit mindestens 1,0 benotet. Alle waren relevant für Wirtschaft und Gesellschaft. Nach einer lebhaften Diskussion wurden schließlich drei Arbeiten mit dem VR Bank-Hochschulpreis ausgezeichnet. Bereits zum fünften Mal lobte die VR Bank Nord damit ein Preisgeld von 6000 Euro für herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten aus.

Den ersten Platz, der mit einem Preisgeld von 3000 Euro verknüpft ist, belegte Franziska Lau 4 mit ihrer Masterthesis „Nachhaltigkeit in Unternehmen des deutsch-dänischen Interreg-gebiets“. Betreuende Professoren waren Prof. Dr. rer. pol. habil. Marcus Brandenburg und Prof. Dr. Dirk Müller.

Der zweite, mit 2.000 Euro ausgezeichnete Platz, ging an die Bachelorthesis von Jan Frederik Frenz mit dem Titel „Überprüfung der Möglichkeit und Effizienz der Besegelung einer Fähre unter den in der Flensburger Förde gegebenen Randbedingungen“. Betreuer der Arbeit waren Moritz Lippmann, Master Mariner und Johann Müller., Master of Science. Leider konnte Jan Frederik Frenz nicht anwesend bei der Verleihung sein.

Platz 3 für Morten Roßberg. Michael Müller (li) und Christoph Jansen gratulieren zum VR Bank-Hochschulpreis. Foto: Gatermann

Dritter Preisträger in diesem Jahr ist Absolvent ist Morten Roßberg für seine Bachelorthesis „Untersuchung von alternativen nachhaltigen Antriebskonzepten im Regionalverkehr des Kreises Schleswig-Flensburg“. Roßberg erhält ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. Betreuende Professor*innen waren Prof.–Ing. Holger Watter und Prof. Dr.-Ing. habil. Claudia Werner.

Michael Möller, Vorstand der VR Bank Nord eG, ist immer wieder begeistert von der hohen Qualität der akademischen Arbeiten. Diese Leistung wolle man mit dem mit dem Hochschulpreis sehr gerne honorieren. „Die Preisverleihung ein wichtiges Signal für den Hochschulstandort Flensburg und den Fachkräftebedarf der Wirtschaft im nördlichen Landesteil. Die Region unterstützen und fördern ist uns ein großes Anliegen. Wir freuen uns sehr, diesen Preis gemeinsam mit der Hochschule Flensburg vergeben zu können“, so Möller.

Dr. Christoph Jansen, Präsident der Hochschule Flensburg, freut sich über die Anerkennung der studentischen Leistungen durch ein Unternehmen der Region. „Als Hochschule Flensburg verstehen wir uns auch als Innovationsmotor der Region. Die Wertschätzung, die die Preisträger hier durch die VR Bank erfahren, unterstreicht dabei einmal mehr die hohe Qualität unserer Ausbildung und unsere Relevanz für die Wirtschaft“, so Jansen.

Der VR Bank-Hochschulpreis ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschule Flensburg und der VR Bank Nord eG. Die Bewertungskriterien des Preises lagen auf der technischen, der wirtschaftlichen und der gesellschaftlichen Relevanz der Ergebnisse für die Region, der innovativen Idee und der Interdisziplinarität.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 24. Juni 2022, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Soziales. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: