Ideenfindung für eine nachhaltige Zukunft – Umweltcamp der BUNDjugend Schleswig-Holstein vom 26. bis 29. Mai

Umweltcamp der BUNDjugend Schleswig-Holstein lädt 16- bis 26-Jährige zum Workshop-Wochenende ein

Jetzt anmelden!

Vom Donnerstag, den 26. bis Sonntag, den 29. Mai veranstaltet die BUNDjugend Schleswig-Holstein auf dem Posthof bei Rendsburg (Nübbeler Weg 53, 24768 Rendsburg) ein Umweltcamp für junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren. Das Programm ist vielfältig und geht von Workshops zu sozial-ökologischem Wandel und Klimagerechtigkeit bis hin zu DIY-Mitmachangeboten. In allen Formaten beschäftigen sich die Teilnehmenden mit nachhaltigen Lebensweisen und können Ideen für eine sozial gerechte, nachhaltige Welt von Morgen diskutieren. Abgerundet wird das Programm mit gemütlichen Abenden am Lagerfeuer und Open-Air-Kino. Im Unkostenbeitrag von 40 € (20 € für BUNDjugend-Mitglieder) sind die Teilnahme am Programm und vegetarisch-vegane Verpflegung inklusive. Mitzubringen sind neben guter Laune nur Schlafsack, Isomatte und Zelt.

„Würden alle Menschen so leben wie wir in Deutschland, bräuchten wir drei Erden: Angesichts dieses Ressourcenverbrauchs ist ein „weiter wie bisher“ nicht mehr möglich. Wir müssen unsere Lebensweise nachhaltig verändern – und junge Menschen sind oft viel flexibler und motivierter dies zu tun“, erklärt Kristina Rauf, Projektleitung bei der BUNDjugend. „Mit dem Umweltcamp wollen wir den ersten Schritt in diese Richtung gehen: Mit dem inspirierenden Input tragen sich die Ideen des Camps in die junge Generation und keimen dort“, so Rauf weiter.

Das Umweltcamp ist Teil des Projekts „Stadt.Land.Dorf – Nachhaltiges Leben gestalten“ und wird von Bingo! – Die Umweltlotterie gefördert.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Umweltcamp online unter www.bundjugend-sh.de/umweltcamp

Infos auf einen Blick:
Umweltcamp der BUNDjugend Schleswig-Holstein
26. – 29. Mai 2022, auf dem Posthof bei Rendsburg (Nübbeler Weg 53, 24768 Rendsburg)
für 16- bis 26-Jährige
Kosten: 40 € (inkl. Vegetarisch-veganer Verpflegung, Workshop-Programm, Unterkunft)
Anmeldung online unter: www.bundjugend-sh.de/umweltcamp

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 18. Mai 2022, in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Hartz IV, Inklusion und Integration, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: