Verbraucher-Sprechstunde zu Nahrungsergänzungsmitteln 

Die Verbraucherzentrale startet mit der Verbraucher-Sprechstunde ein neues interaktives Online-Angebot rund um Ernährungsfragen. In der ersten Veranstaltung am 19. Mai geht es um die Wirksamkeit von frei verkäuflichen Pillen, Kapseln und Pulvern.

Was sind Nahrungsergänzungsmittel und brauche ich diese im Alter? Können Wechselwirkungen mit Medikamenten auftreten? Vor welchen Verkaufsmaschen muss ich mich schützen? Und was hilft wirklich gegen Gelenkbeschwerden? Für fast jedes Gesundheitsproblem bieten Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln eine vermeintliche Lösung: Bessere Beweglichkeit, gute Abwehrkräfte, mehr geistige Leistungsfähigkeit und vieles mehr. Doch sprechen die Pillenverpackungen und Prospekte wirklich die Wahrheit? Zwei Fachfrauen der Verbraucherzentralen beantworten im lockeren Gespräch Ihre Fragen. Stilles Mithören ist hier genauso willkommen wie aktives Mitdiskutieren. 
 
    Termin: Donnerstag, 19. Mai 2022, von 17 bis 18 Uhr
    Die Teilnahme ist kostenfrei. 
    Interessierte können sich hier anmelden.
 
Über die Verbraucher-Sprechstunde
Die Verbraucher-Sprechstunde ist ein wiederkehrendes Angebot der Verbraucherzentralen. Interessierte erhalten Tipps und Antworten auf ihre Fragen, um im stressigen Verbraucheralltag die richtige Entscheidung treffen zu können.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 10. Mai 2022, in Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Soziales, Wirtschaft. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: