Jazz på Flensborghus: Rosalia De Souza / Jonas Johansen Brazilian Project am 21. April

Donnerstag, 21. April 2022, 20 Uhr
Flensborghus, Norderstraße 76 in Flensburg

Jetzt Tickets bestellen!

Die gebürtige Brasilianerin Rosalia de Souza lebt seit 1988 in Italien. Sie ist eine der bekanntesten brasilianischen Bossa Nova-Sängerinnen Europas, und ihre Zusammenarbeit mit Schema Records resultierte in vier Alben, die sie in der ganzen Welt berühmt gemacht haben. Begleitet wird sie von dem dänischen Schlagzeuger Jonas Johansen, dem dänischen Pianisten Steen Rasmussen, dem Gitarristen Mats Andersson aus Schweden sowie dem Kontrabassisten Graig Earle aus Canada. Alle vier haben internationale Jazz-Erfahrungen auf höchstem Niveau, denn sie alle haben mit zahlreichen Stars und Legenden der Jazz-Szene gespielt. Das Repertoire wird eine Mischung aus originalen Kompositionen und brasilianischen Standards sein. All dies mit Ausgangspunkt in der Art brasilianischer Musik, die man dort spielt, wo Rosalia herkommt, nämlich in Rio de Janeiro.

Tickets: ssf-billetten.de, +49 461 14408 125, SSFs Sekretariate, Aktivitetshuset, sh:z Ticketcenter, Nikolaistr. 7, FL, Reisebüro Peelwatt, Marie-Curie-Ring 39, FL und an der Abendkasse

Weitere Infos

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 8. April 2022, in Bürgerbeteiligung, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: