Workshop „Tiefenökologie“ am 26. März im Gemeindehaus St. Jürgen in Flensburg

Jetzt anmelden!

Im Workshop Tiefenökologie – am Samstag, den 26. März von 10 – 16 Uhr

geht es um eine veränderte, tiefergehende Beziehung zur Welt:
Wie können wir angesichts der überwältigenden, manchmal verstörenden und lähmenden Anforderungen unserer Zeit kraftvoll und entschieden handeln?
Wenn wir uns selber als Teil dieses großen Systems erleben, fühlen und wahrnehmen, was  uns umgibt, können wir aktiv an Veränderung und Wandel teilnehmen und aus der Ohnmacht ins Handeln kommen – uns ausrichten und unsere Lebendigkeit feiern.

Ein Workshop mit praktischen Übungen im Gemeindehaus St. Jürgen, Jürgensgaarder Str. 1,
in Flensburg

Referentin: Anne Beer, Hamburg, Ethnologin, Friedens- und Konfliktberaterin, Tiefenökologie Trainerin

Leitung: Britta Jordan, Arbeitsstelle Spiritualität im Kirchenkreis Schleswig-Flensburg in Kooperation mit der AG Politisches Abendgebet der Aktionsgruppe KLIMA Flensburg

Kosten: Beitrag nach eigenem Ermessen (15 – 35,-€), inkl. Mittagessen und Getränke

Anmeldung: möglichst bis 20. März 2022
Die Veranstaltung findet unter den geltenden Covid19 – Regeln statt

Anmeldung und weitere Infos siehe im untenstehenden Flyer

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 8. März 2022, in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: