Archiv für den Tag 4. März 2022

Corona-Inzidenzwert in Flensburg steigt auf 1.907,0 – Ausbruch in Pflegeeinrichtung

Tagesmeldung Corona vom 04.03.2022

Flensburg. Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 04.03.2022 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:
Fallzahl insgesamt: 14.155 (+ 288 zu gestern)

aktive Infektionen: 2.085
Verstorbene: 57
Genesene: 12.013

Der Inzidenzwert für morgen beträgt 1.907,0.
Ein irrtümlicherweise am 03.03.2022 gemeldeter Fall wurde aus der Statistik herausgenommen.

Es gibt einen Ausbruch in einer Flensburger Pflegeeinrichtung mit derzeit 16 infizierten Bewohner*innen und 7 infizierten Mitarbeiter*innen.

Flensburg hilft der Ukraine

Angesichts der dramatischen Situation in der Ukraine, dem Leid und Elend der Zivilbevölkerung und hunderttausender Flüchtlinge, wollen auch viele Flensburger helfen. Neben dem Ukraine-Portal der Stadt Flensburg hat jetzt auch die  Flüchtlingshilfe Flensburg eine Internetseite „Flensburg hilft der Ukraine“  eingerichtet.  Hier finden all diejenigen, die den Menschen der Ukraine helfen möchten, entsprechende Informationen. Gleichzeitig gibt es auf der Seite Nachrichten-Links zur aktuellen Sitation in der Ukraine: https://www.flensburghilftderukraine.de/

Verlängert bis 31. März: „CoronArtists – Porträts in Zeiten der Pandemie“ bei In Kürze Kunst

Fotografien von Tilman Köneke bei In Kürze Kunst

Die Ausstellung läuft noch bis zum 31.03.2022

Im Projekt CoronArtists geht der Fotograf Tilman Köneke der Fragestellung nach, wie sich kulturelle Akteure angesichts mittlerweile mehrerer Lockdowns und in den Momenten dazwischen fühlen – wer sind sie, und was haben sie zu sagen?

Wann: noch bis zum 31.03.
Öffnungszeiten: immer Donnerstags 14-18:00 Uhr und nach Absprache

Wo: In Kürze Kunst, Norderstraße 135

in-kuerze-kunst

Norderstraße 135
Flensburg 24939
Germany

Ukraine-Situation in Flensburg und neues Portal der Stadt Flensburg

Informationen zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine in Flensburg

Sie möchten Menschen, die aus der Ukraine nach Flensburg kommen wirkungsvoll unterstützen? Darüber freuen wir uns sehr – herzlichen Dank für Ihr Engagement!

Die Stadt Flensburg hat ein Ukraine-Portal erstellt, in dem Informationen zur Unterstützung von Menschen aus der Ukraine in Flensburg zu finden sind.

Die Informationen sind in vier Themenblöcke aufgeteilt.
– Ukrainer:innen – neu in Flensburg
– Ehrenamtliche Helfer:in
– Ukrainer:innen – wohnhaft in Flensburg
– Deutsche – Ausreise aus der Ukraine

„Pax optima rerum“ (Frieden ist das höchste Gut) – Silius Italicus

Ukraine Portal der Stadt Flensburg https://www.flensburg.de/ukraine

Auch die Flüchtlingshilfe Flensburg hat eine entsprechende Internetseite „Flensburg hilft der Ukraine“ eingerichtet, auf der man ebenso aktuelle Informationen zur Sitation in Ukraine findet: https://www.flensburghilftderukraine.de/

Interkulturelle Malwerkstatt am 9. März in der KulturLücke in der Norderstraße

Die Kulturlücke lädt zu einer interkulturellen Malwerkstatt ein.
Es wird sich zum Malen, Zeichnen und Ausprobieren getroffen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Kurs ist für Erwachsene.
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Bitte anmelden unter arft-flens@gmx.de oder Tel. 0461-5051347
Wer spontan kommt, kann teilnehmen, wenn noch ein Platz frei ist.

Mittwoch, 9. März 2022, 18:30-20:00 Uhr
KulturLücke e.V., Norderstraße 151, 24939 Flensburg

Kostenlose Teilnahme

Mehr Infos https://www.kulturluecke-fl.de/

Ausstellung „Raum-Volumen-Form“ bis 14. März im Robbe & Berking Yachting Heritage Centre

Raum-Volumen-Form

Für den „Sauermann-Preis“ Wettbewerb wurden von 15 Schülerinnen und Schülern des Abschlussjahrgangs, der Berufsfachschule Holzbildhauerei Flensburg (BFBi-19) Skulpturen und Reliefs geschaffen. Zu betrachten sind die plastischen Arbeiten und die dazu entstandenen Radierungen vom 23.02. – 14.03.2022 im Robbe & Berking Yachting Heritage Centre am Industriehafen.

Alle Arbeiten finden Sie unter: www.holzbildhauer-flensburg.de

noch bis 14.03.2022 im Robbe & Berking Yachting Heritage Centre, Harniskai 13

Preise und Öffnungszeiten finden Sie hier

4. Meisterkonzert im Flensburger Stadttheater am 6. März mit dem Varian Fry Quartett und dem Klarinettisten Andreas Ottensamer

Im 4. und für diese Saison letzten Meisterkonzert des Vereins der Musikfreunde am sonntag, den 6. März um 11:15 Uhr im Flensburger Stadttheater ist das Varian Fry Quartett mit dem Klarinettisten Andreas Ottensamer zu Gast.

Alle Musiker sind Mitglieder der Berliner Philharmoniker und spielen neben dem Streichquartett von Claude Debussy und dem sogenannten Dissonanzen-Quartett von Mozart, das Klarinettenquintett op. 115 von Johannes Brahms.

Karten gibt es an der Theaterkasse unter Telefon 0461 23388. Es gilt die 2G-Regel. In dieser Saison gibt es keine Abos, daher sind alle Karten im freien Verkauf. Eine einmalige Gelegenheit die Konzertreihe kennenzulernen.
Weitere Infos unter musikfreunde-flensburg.de

Wann: Sonntag, 06. März, 11:15 Uhr
Wo: Flensburger Stadttheater

Geänderte Öffnungszeiten der Impfstelle Flensburg

Ab dem 07.03.2022

Flensburg. Erst-, Zweit-, Dritt- und auch Viertimpfungen können in der Impfstelle Flensburg in der Flensburg Galerie (1. OG) erhalten werden. Die Impfstoffe der Firmen Moderna, BioNTech/Pfizer und neuerdings auch von Novavax stehen zur Verfügung.
Impfungen sind meist ohne Wartezeiten nach vorheriger Terminbuchung sowie samstags und je nach Kapazitäten auch spontan ohne Terminvereinbarung möglich.
Die Öffnungszeiten ab dem 7.3.2022:

Montags: geschlossen
Dienstags: 14:30 – 19:30 Uhr
Mittwochs bis samstags: 10:30 – 19:30 Uhr

Weitere Informationen zur Impfung stehen unter www.schleswig-holstein.de und beim Robert-Koch-Institut unter www.rki.de zur Verfügung.

Die Ehrenamtsakademie Flensburg startet am 10. März mit dem Jahresprogramm 2022

Engagiert in Flensburg

Flensburg. Die Ehrenamtsakademie ist ein Angebot aus dem Netzwerk „Engagiert in Flensburg“ für alle Engagierten in Flensburg und Umgebung.

Es gibt viele Gründe, warum sich Engagierte weiterbilden möchten. Zum Beispiel bei Übernahme einer neuen Aufgabe oder wenn eine Initiative ein Projekt starten möchte. Vielleicht denken Sie auch darüber nach, wie es Ihnen mit dem eigenen Engagement geht oder wollen sich zu aktuellen Herausforderungen im Verein austauschen?

Mit einem vielfältigen Workshop-Angebot schafft die Ehrenamtsakademie Möglichkeiten, Wissen zu erlangen oder zu vertiefen, anderen Engagierte kennen zu lernen und sich auszutauschen sowie gemeinsam das Engagement zu stärken. Die Ehrenamtsakademie wird im Rahmen der Flensburger Engagementstrategie und vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein gefördert.

Am 10.03.2022 geht es los mit dem ersten Workshop zum Thema „Social Media für Vereine und Engagierte“ mit der Referentin Sejea Weber, zertifizierte Social Media Managerin von „Schutzengel“. In dem Workshop lernen Sie, wie Sie Social Media für Ihr Engagement nutzen und Menschen erreichen können. Auf verschiedenen Wissensstände wird eingegangen. Die Anmeldung erfolgt über die VHS (Tel. 0461 85 5000 oder über www.engagiert-in-flensburg.de/ehrenamtsakademie)

Auf der Internetseite www.engagiert-in-flensburg.de sind auch alle weiteren Workshops, die Basisschulung für zukünftige Engagierte (Start 12.03.2022) und die Digitale Mittagspause mit Kurzvorträgen zum Thema Engagement zu finden.

Dänisch Kompaktkurs am Wochenende 11. bis 13. März

Angebot der vhs Flensburg

Flensburg. Von Freitag, 11.03. bis Sonntag, 13.03.2022 findet im vhs-Zentrum an der Nikolaikirche ein dreitägiger Dänisch-Kompaktkurs für Anfänger*innen statt, die schon erste Vorkenntnisse mitbringen. Im Schnellverfahren vermittelt Dozent Henrik Vestergaard die gleichen Dänischkenntnisse, die sonst über Monate antrainiert werden. Die Kosten betragen 52,- EURO. Anmeldungen sind unter der Tel. (0461) 85 5000 möglich oder online auf der Homepage der Volkshochschule Flensburg www.vhs-flensburg.de.

%d Bloggern gefällt das: