Armut abschaffen! – DIE LINKE und der SDS Flensburg laden ein zur Online-Veranstaltung am 21. Februar

Armut abschaffen!

Vor zwanzig Jahren in der Bundesrepublik noch undenkbar: Menschen durchsuchen Mülleimer auf der Suche nach Pfandflaschen. Menschen, die an Tafeln für Nahrungsmittel Schlange stehen. Das ist Armut in Deutschland heute. In einem der reichsten Länder der Welt ist Armut ein unerträgliches und vermeidbares Phänomen.

Deshalb wollen wir am 21.02.21 um 18:15 Uhr mit Elke Breitenbach über ihre Arbeit als Sozialsenatorin von Berlin sprechen.

Podium:

Elke Breitenbach, Ehemalige Sozialsenatorin von Berlin

Luca Grimminger, Kreisvorsitzender DIE LINKE. Flensburg

Öffentlich · Online via Facebook Live · Jeder auf und außerhalb von Facebook: https://www.facebook.com/events/523362332427300/

Veranstaltung von SDS Flensburg, DIE LINKE. Nordfriesland und DIE LINKE. Flensburg

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 16. Februar 2022, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Hartz IV, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps, Wirtschaft. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: