„Medien sind überall – Fortbildung für Mitarbeiter*innen aus KiTa und Hort“ ab dem 10.03.2022

Mitteilung der Stadt Flensburg; Kinder wachsen mit Medien auf – als „Zeitfresser“ und elektronische Babysitter, manchmal als Spiel- und Lernplattform und ab und zu als Werkzeug für kleine kreative Gestaltungen und zur Kommunikation mit den Großeltern und dem Rest der Welt.

Wir bilden Sie fort – mit und ohne Bildschirme – zu Mediensorgen und praktischen Methoden, zur Reflexion des Familienalltags und zur Beschäftigung mit Medien in der Kita – praxisnah, nicht überfordernd, sondern fördernd. In der Ausbildung finden Sie Mediengestaltung und Beratung zu Kinderschutzthemen, viel Ausprobieren und konkrete Elemente auch für die Arbeit mit Eltern – „Medien sind überall“ ist erprobt und landesweit bewährt.

Ihr Kostenanteil beträgt insgesamt 137,50 € für die Präsenzmodule. Die Komplementärmittel trägt der OKSH aus seinem Anteil am Rundfunkbeitrag. Diese Fortbildung ist ausschließlich als Gesamtveranstaltung buchbar. Nach Teilnahme an allen sechs Modulen (insbesondere der Projektphase) stellen OKSH und vhs Flensburg gemeinsam ein Zertifikat aus.

Die Fortbildungsreihe „Aktive Medienarbeit für Erzieherinnen und Erzieher in KiTa und Hort“ ist eine gemeinsame Initiative des Landesverbands der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V. und des Offenen Kanals Schleswig-Holstein (OKSH). Diese Initiative wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein und dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) unterstützt. Die einzelnen Kurse werden von den beteiligten örtlichen Volkshochschulen und dem OKSH an seinen Außenstellen durchgeführt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte an der Volkshochschule Flensburg hierfür an. Die Geschäftsstelle der Volkshochschule ist telefonisch unter (0461) 85-5000 am Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10:00 – 13:00 Uhr und am Donnerstag von 14:00 – 17:00 Uhr und per E-Mail unter volkshochschule@flensburg.de zu erreichen. Auf www.vhs-flensburg.de kann man sich ebenfalls unkompliziert anmelden und informieren.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 8. Februar 2022, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: