Falsche Kontrolleure in Flensburg unterwegs

Angebliche Corona-Kontrollen

Mitteilung der Stadt Flensburg. Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen von Personen und Unternehmen, die angeblich im Auftrage des Gesundheitsamtes Kontrollanrufe tätigen und Kontrollen in Sachen Corona-Maßnahmen durchführen wollen. Die vermeintlichen Kontrolleure geben sich dabei als Mitarbeiter*innen des Flensburger Gesundheitsamtes aus.

Die Stadt Flensburg teilt dazu mit, dass das Gesundheitsamt keine solchen Kontrollen durchführt. Anrufe erfolgen nur im Zusammenhang mit konkreten Fällen. Mitarbeiter*innen der Stadt können sich im Übrigen stets ausweisen.

Der Missbrauch von Amtsbezeichnungen ist strafbar und kann zur Anzeige gebracht werden.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 27. Januar 2022, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: