THE FEMALE ANSWER: Nashmia Roscha aus dem Irak vom 21. bis 23. Januar in der NORDER147 in Flensburg

Die letzte Kurzresidenz der Reihe „THE FEMALE ANSWER“ der Norder147: Nashmia Roscha aus dem Irak, feat. Kara Michelle, Bodyart.

Zu viele Frauen kennen die Hilflosigkeit gegenüber der fast absoluten Gewalt der männlichen Bevölkerung in den Ländern, in denen sog. Ehrenmorde auch heute noch praktiziert werden. Das Ausmaß des Terrors und der Angst, dem Frauen ausgesetzt sind, weil „honor crimes“ in diesen Ländern sozial anerkannt sind und rechtlich sehr oft nicht verfolgt werden, ist schockierend und für uns nicht vorstellbar.
Mit dem Transfer der künstlerischen Arbeiten auf ihr eigenes Gesicht (durch Kara Michelle), trägt Nashmia Roscha diese immense Ungerechtigkeit und Brutalität in unser Bewusstsein, als Statement und in der Hoffnung, dass das Thematisieren irgendwann doch eine Änderung bringen wird.

Alle weiteren Informationen findet ihr auch auf der Webseite der NORDER147: www.norder147.com
Auf Facebook findet ihr uns hier
E-Mail: info@norder147.com
Norderstr. 147
24939 Flensburg

 

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 16. Januar 2022 in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps und mit , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: