Omikronverdachtsfälle in Flensburg bestätigt

Flensburg. Die Laboruntersuchungen haben den Verdacht auf die Omikronvariante bei
den 3 Personen, die in der vergagenen Woche von einer Reise aus Namibia zurückgekehrt waren und unmittelbar danach positiv auf Covid19 getestet wurden, bestätigt.
Damit ist das Auftreten dieser Virusvariante nun auch in Flensburg bestätigt.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 11. Dezember 2021, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: