Neuer Vorstand bei der Alzheimer Gesellschaft Flensburg

Einfach mal vorbeischauen, bei der Alzheimer Gesellschaft Flensburg

Vorstand der Alzheimer Gesellschaft Flensburg: von links nach rechts Stephanie Tobian, Marie-Luise Strobach, Gudrun Römert, Karin Gimm-Krüger, Birgit Reitner

Menschen mit Demenz und ihre Familien leben mitten unter uns und fühlen sich doch so oft als Außenseiter.  Da ist es für viele eine große Erleichterung und Hilfe, wenn sie den Weg zu den Angeboten der Alzheimer Gesellschaft gefunden haben. Mit Einzelberatungen, persönlich oder am Telefon, aber auch zahlreichen Freizeit-Angeboten –  Spaziergänge, Museumsbesuche, kreatives Gestalten und Musik-Cafe – werden betroffene Familien aufgefangen und begleitet.

Immer wieder finden sich helfende Menschen, die sich der Arbeit der Alzheimer Gesellschaft anschließen und so  wurde  im Herbst dieses Jahres ein neuer Vorstand gewählt, der die langjährige Arbeit der Flensburger Alzheimer Gesellschaft weiterführt.„Wir haben alle unsere eigene Geschichte, sind beruflich mit dem Thema Demenz befasst oder im privaten Umfeld betroffen. Wir alle wissen, wie wichtig eine Anlaufstelle ist, wo immer jemand ein offenes Ohr hat, wo wir gemeinsam aber auch viele  frohe Stunden verbringen können. Ob mit oder ohne Demenz, jeder ist willkommen!“ sagt  Karin Gimm-Krüger, Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Flensburg und Umgebung e.V.

Der neue Vorstand der Alzheimer Gesellschaft geht mit vielen guten Ideen und Tatkraft und mit Unterstützung eines Kreises aktiver Helfer*innen an die Arbeit in einer Zeit, in der die Menschen mit Demenz und ihre Familien besondere Unterstützung brauchen. „Wir versuchen, trotz aller Corona-Auflagen den Kontakt nicht zu verlieren, aber da lassen wir uns nicht entmutigen! Wer Lust hat, bei uns mitzumachen, darf gerne mal vorbeischauen,“ so Marie-Luise Strobach.

Die Alzheimer Gesellschaft ist über die Öffnungszeiten des Büros in der Friesischen Straße 10 , mittwochs 11:00- 13:00 und donnerstags 14:00 – 16:00 oder telefonisch unter 01604829093 erreichbar.

Mehr über die Alzheimer Gesellschaft Flensburg auf ihrer Homepage

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 30. November 2021, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: