Archiv für den Tag 16. Oktober 2021

Filmreihe Zukunft(s)gestalten: Jeden 3. Mittwochabend im Monat im Volksbad kostenlos Filme schauen

Am Mittwoch, den 20.10.21 um 19.30 Uhr:  Vessel

(Doku. USA, 2014. 90 Min. OmU).

Einlass 19.00 Uhr, es gilt Corona-bedingt die 2 G-Regel, Eintritt kostenlos

Wir starten in die erste Präsenz-Filmreihe dieses Jahres und laden euch herzlich ein, mit uns jeden 3. Mittwochabend im Monat im Volksbad Flensburg einen Film zu schauen.

Los geht es nächste Woche Mittwoch, den 20.10.21, da zeigen wir den Film Vessel(Doku. USA, 2014. 90 Min. OmU). Damit möchten wir, in Zusammenarbeit mit der Feministischen Aktion Flensburg, noch einmal Bezug auf den Safe Abortion Day nehmen, der am 28.09. international begangen wurde.

Bei dem Film handelt es sich um eine Dokumentation über die Organisation Women on Waves, die sowohl als politischer Protest, als auch als direkte Hilfe Schwangerschaftsabbrüche auf einem Schiff in internationalen Gewässern anbietet. So soll der Zugang zu sicheren Abtreibungen auch gegen staatliche Repression ermöglicht und über sichere Abtreibungsmethoden informiert werden.

Dass diese Überlegungen auch für Flensburg nicht unerheblich sind, hat die Feministische Aktion im und am Flensburger Hafen anlässlich des Safe Abortion Days noch einmal deutlich gemacht: Sie kämpfen für das Recht auf Selbstbestimmung über den eigenen Körper, das ihnen auch in Flensburg bald verwehrt wird. Mit der Fusion der Flensburger Krankenhäuser werden ab 2023 Schwangerschaftsabbrüche in Flensburg teilweise verwehrt, definitiv aber erschwert werden, da in dem neuen Krankenhaus keine Abbrüche mehr vorgenommen werden sollen.

Brauchen wir in Flensburg also bald auch ein Schiff, das unter dänischer Flagge Schwangerschaftsabbrüche vornimmt?

Die Filmabende finden im Volksbad Flensburg (Schiffbrücke 67) statt, Einlass ist 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr und der Eintritt ist kostenlos.

Im Volksbad gilt Corona-bedingt die 2G-Regelung, bringt bitte einen möglichst scanbaren (QR-Code) Nachweis, dass ihr geimpft oder genesen seid und ein Ausweisdokument zum Vorzeigen am Einlass mit.

Wir freuen uns auf euer Kommen und anregende Gespräche!

Liebe Grüße,

AK Filmreihe Zukunft(s)gestalten

Transformatives Denk- und Machwerk e. V.
www https://transformwerk.org
mail moin@transformwerk.org

%d Bloggern gefällt das: