Adrienne Goehler am 24. September in der Theaterwerkstatt Pilkentafel

Vortrag und Gespräch: Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung braucht Grundein/auskommen ermöglicht Entschleunigung ermöglicht Nachhaltigkeit.

Am Freitag, den 24.09., um 20.00 Uhr ist Adrienne Goehler in der Pilkentafel in Flensburg zu einem Vortrag mit anschließendem Gespräch. Es geht um die These ihres 2020 veröffentlichten Buchs: Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung braucht Grundein/auskommen ermöglicht Entschleunigung ermöglicht Nachhaltigkeit.

Adrienne Goehler – Foto © Wenke Seemann

Der Titel des Buchs, das Adrienne Goehler 2020 herausbrachte, ist schon die These, mit der sie antritt und zur Diskussion einlädt. Bevor die Theaterwerkstatt Pilkentafel sich in ihrem Theaterprojekt DAS AMT mit den Zumutungen durch diverse Ämter beschäftigt, lädt sie dazu ein, einen Abend mit der Vorstellung verbringen, wie es wäre, wenn das alles entfiele, wenn wir über unsere Zeit bestimmen könnten, wenn wir nicht mehr Bittsteller wären … Was dann möglich wäre!

Adrienne Goehler war Initiatorin der GAL Frauenfraktion Hamburg und deren Abgeordnete, Präsidentin der Kunsthochschule Hamburg, Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Kultur in Berlin und Kuratorin des Hauptstadtkulturfonds und ist immer noch Psychologin, freie Kuratorin, Publizistin, Theoretikerin und Aktivistin für ein Bedingungsloses Grundein/aus/kommen.

Reservierungen sind über die Homepage www.pilkentafel.de möglich.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 16. September 2021, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Hartz IV, Inklusion und Integration, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: