Coastal Cleanup der Grünen am 18. September um 15 Uhr am Ostseebad Flensburg

Eine Einladung von Bündnis90/Die Grünen Flensburg

Coastal Cleanup Day am 18. September mit der Grünen Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Eka von Kalben, am Ostseebad Flensburg

Eka von Kalben, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag SH

Am 18. September findet der International Coastal Cleanup Day (ICC) statt.  Für uns GRÜNE in Schleswig-Holstein ist der Coastal Cleanup Day einer der wichtigsten Aktionstage, schließlich sind wir das Land zwischen den Meeren – aber auch im Binnenland bereichern uns Flüsse und Seen. Kaum ein anderes Bundesland wird so sehr von Gewässern geprägt wie unseres, gerade deshalb müssen wir uns besonders für den Schutz dieser Lebensräume einsetzen.

Wir laden deshalb öffentlich zum Coastal Cleanup am 18. September 2021 um 15 Uhr am Ostseebad Flensburg (Treffpunkt: Am Steg) ein.
Wir freuen unsbesonders darauf, dass Eka von Kalben (Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag SH) dabei sein wird. Außerdem wird unsere Bundestags-Listenkandidatin und Kreisvorsitzende Marlene Langholz-Kaiser dabei sein.

Jede*r kann teilnehmen: Ob allein, mit Freunden oder in einer großen Gruppe. Das Ziel? Müll sammeln und Mitbürger*innen auf die Verschmutzung unserer Meere und Küsten aufmerksam machen. Gesammelt wird jegliche Art von Müll, seien es Zigarettenstummel, Hygienemasken oder Plastikteile.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 14. September 2021, in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Kultur, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: