Alexandra Cárdenas – LiveCoding Konzert und Küntlerinnengespräch am 19.09. Bunnies Ranch in Flensburg

Alexandra Cárdenas ist eine Pionierin der Live-Coding Szene.

Derzeit lebt und arbeitet die aus Kolumbien stammende Komponistin, Programmiererin und Live-Coderin in Berlin. Ihre Arbeiten und Performances betrachten das algorithmischen Verhalten von Musik und erforschen die Musikalität im Code. Alexandra Cárdenas ist Mitglied der internationalen Live-Coding- und Algorave-Gemeinschaft und ihre Auftritte und Workshops finden weltweit große Beachtung.
Ein Gesprächskonzert auf der kleinsten Outdoor-Bühne im Bahnhofsviertel.

Teilnehmer~innen des vorausgegangenen Live-Coding Workshops stellen ihre Ergebnisse vor.
Dann folgt ein Live-Konzert von Alexandra Cárdenas, worauf sie etwas über das Programmieren erzählt und was es für sie bedeutet.

Bunnies Ranch, Mühlendamm 19, Flensburg
19. Sep 2021, Beginn 18:00 Uhr, pünktlich
Eintritt: Hutkonzert

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Bunnies Ranch e. V., [SoundCodes~, DEKK und define
und wird gefördert vom Kulturbüro der Stadt Flensburg.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 14. September 2021, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: