Fledermausexkursion „Nachts im Bahnhofsviertel“ am 9. September in Flensburg

Mit der Biologin und Geografin Dorothea Barre

am Donnerstag, den 9.9. um 19.30 Uhr.

Anmeldung erforderlich

Über das Leben, die Quartiere und die Herausforderungen der Fledermäuse wird auf dieser kleinen Wanderung im Bahnhofsviertel erzählt. Start ist an der Schleswiger Straße 29, mit einem Einblick in den Bahnhofswald. Die Route führt am Bahnhof vorbei und endet bei der Bunnies Ranch am Mühlendamm, wo an den Plänen für einen Fledermausturm gearbeitet wird.

Beginn 19.30 Uhr, Dauer ca. 1.5 Std, max. 20 Personen

Veranstalter: Bürgerinitiative Bahnhofsviertel Flensburg und Bunnies Ranch e. V.

Anmeldung erforderlich unter: info@bahnhofsviertelflensburg.de oder 0176 – 59 97 80 74

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 30. August 2021, in Ökologie, Bahnhofsviertel, Bahnhofswald Flensburg, Bürgerbeteiligung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Stadtplanung, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: