Appell zum Erhalt von Bunnies Ranch in Flensburg

Die Existenz des Kunst- und Kulturvereins Bunnies Ranch e.V. ist bedroht!

Der Verein möchte weiterhin im Stadtteil des Bahnhofsumfeldes bleiben, welcher sich aufgrund des ausgeschriebenen Sanierungsgebietes im Wandel befindet.

Mit einem Appell wendet sich der Verein an die Stadt, die Politik und an alle Flensburger:innen.

Die Stadt von morgen entwickelt sich jetzt!

Bitte unterstützt die freie Kunst- und Kulturinitiative, indem ihr eine E-Mail mit dem angehängten Appell an die OB Simone Lange sendet.

Weiteres und der Appell zum downloaden auf: https://www.bunniesranch.de/appell-januar-2021/

Bitte teilt diesen Post mit euren Freund:innen.

Flensburg – Stadt für alle!

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 25. Januar 2021, in Ökologie, Bahnhofswald, Flensburg News, Kultur, Soziales, Stadtplanung. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Ach, lieber Gott, ja ja, so ist es!

    Nicht wahr, ihr guten Bürger Flensburg wisst es:
    Kaum hat man was, was einen freut, (Bunnies Ranch) so macht
    Frau Simone Lange Schwierigkeit…. (ganz frei nach Wilhelm Busch)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: