Kundgebung am 13.12. um 15 Uhr an der Hafenspitze: Flensburg geht ein Licht auf!

Noch einmal in diesem Jahr: Bürgerinitiativen und Vereine in gemeinsamer Aktion!

Was ist los in Flensburg? Wo fehlt Licht? Was gilt es zu beleuchten und zu verändern?

Kundgebung am Sonntag, den 13.12.20 um 15.00 Uhr an der Hafenspitze

BIs und Vereine stellen sich und ihre Themen vor. Benennen die  aktuelle Lage und geben Ausblicke auf 2021.  – Das wird, wie die Temperaturen es nahelegen, kurz und prägnant geschehen. Infomaterial wird ausreichend vorhanden sein. Laternen, die für mehr Licht sorgen, ebenfalls. Es geht um zivilgesellschaftliches Engagement in Flensburg. Hier bietet sich die Chance, einen nicht unerheblichen Teil desselben kennenzulernen.

ATTAC-Flensburg lädt zur Teilnahme ein. Zugesagt haben bisher:

BI Bahnhofsviertel Flensburg

BI Hafen Flensburg e.V.

Bündnis Fossilfreies Flensburg

AKF – Aktionsgruppe Klima Flensburg

Verein Flensburger Norden

Verschönerungsverein

Greenpeace Flensburg

Verein Bunnies Ranch    

Seebrücke Flensburg                   

Weitere Gruppen mögen hinzukommen.            

Wir freuen uns auf interessierte Hafen-Spaziergänger*innen!

Regionalgruppe ATTAC-Flensburg – flensburg@attac.de

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 7. Dezember 2020, in Aufrufe, Ökologie, Bahnhofsviertel, Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Ostufer und Hafen, Stadtplanung, Stadtwerke, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: