Quartierszentrum an der Walzenmühle: Ausstellung der eingereichten Wettbewerbsbeiträge

Noch steht da der alte Edeka-Markt: Blick auf den geplanten Neustadtplatz Richtung Süden – Siegerentwurf von CKRS Architektengesellschaft mbH, Machleidt GmbH und TDB Landschaftsarchitektur – Illustration: CKRS/Stadt Flensburg

Wettbewerbsarbeiten sind ab sofort auf der Homepage des Sanierungsträgers einsehbar

Flensburg. Am 29.09.2020 hat das Preisgericht einen Wettbewerbssieger zur Umgestaltung der Flächen rund um die Walzenmühle benannt. Der erste Preis geht an die Berliner Architektengesellschaft CKRS Architektengesellschaft mbH, Machleidt GmbH, sowie TDB Landschaftsarchitektur. Die ursprünglich für die Bürgerhalle vorgesehene Ausstellung aller Wettbewerbsarbeiten kann coronabedingt nicht stattfinden. Aus diesem Grund sind alle eingereichten Wettbewerbsarbeiten ab sofort auf der Homepage des Sanierungsträgers einsehbar unter https://www.ihrsan.de/stadterneuerung/ausstellung-quartierszentrum-walzenmuehle.

Der Siegerentwurf ist zudem anlässlich der Öffentlichkeitsveranstaltung am 28. Oktober öffentlich vorgestellt worden. Die im Preisgericht sowie in der öffentlichen Veranstaltung genannten Überarbeitungswünsche werden derzeit mit dem Architektenteam erörtert.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 12. November 2020 in Bürgerbeteiligung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Soziales, Stadtplanung, Wirtschaft und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: