Vorübergehend längere Bearbeitungszeiten für Wohngeld-Anträge im Flensburger Bürgerbüro

Umstellung auf ein neues IT-Verfahren

Flensburg. Das Bürgerbüro stellt aktuell die Bearbeitung von Wohngeld-Anträgen auf ein neues IT-Fachverfahren um. Im Rahmen dieses wichtigen Projektes wird es in der nächsten Zeit leider zu verlängerten Bearbeitungszeiten für eingehende Anträge auf Wohngeld kommen.

Im Bürgerbüro wird mit allen verfügbaren Möglichkeiten daran gearbeitet, dass sich die Wartezeiten möglichst schnell wieder reduzieren.

Die Stadt bedauert die Verzögerungen in dieser Übergangszeit und bittet alle Kund*innen um Verständnis.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 28. Oktober 2020, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: