Bürgerrat – Ein Weg zu mehr Demokratie in Flensburg? – Diskussions- und Infoveranstaltung am 28. Oktober im Kühlhaus Flensburg

Information & Diskussion
Referentin: Claudine Nierth
Bundessprecherin von Mehr Demokratie e.V.

Mittwoch, 28. Oktober 2020 um 19:30
Kulturwerkstatt Kühlhaus
Mühlendamm 25, 24937 Flensburg
Eintritt frei!

Wir bitten um Anmeldung unter info@flib-netzwerk.de
Corona-bedingt sind im Kühlhaus nur 40 Personen zugelassen. Deshalb ist die Teilnahme an der Veranstaltung nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Bahnhofswald, Hafenentwicklung, Brauereiumzug, … Sicher ist: Es gibt in unserer Stadt keinen Mangel an komplexen und höchst strittigen Themen. Dabei verfestigt sich in Flensburg – wie im übrigen auch an vielen anderen Orten – immer stärker der Eindruck, dass politische Entscheidungen zu diesen Themen getroffen werden, ohne dass Bürgerinnen und Bürger in angemessener Form beteiligt werden. Das ist nicht gut für die Demokratie und für das gesamtgesellschaftliche Klima in der Stadt: Bürger*innen, die sich ausgeschlossen fühlen von der politischen Willensbildung, wenden sich von der Demokratie ab.
Um hier Abhilfe zu schaffen, gibt es ein inzwischen vielfach erprobtes Mittel: ausgeloste, repräsentativ zusammengesetzte Bürgerräte, in denen Einwohner*innen von Fachleuten umfassend informiert werden, zugleich ihre Meinungen und Ideen einbringen können und Einfluss haben. Wo solche Bürgerräte bereits zum Einsatz kamen, haben sie dafür gesorgt, dass politische Entscheidungen getroffen wurden, die in der Bevölkerung nicht nur große Aufmerksamkeit erfuhren, sondern auch ein hohes Maß an Akzeptanz.
Bürgerräte sind ein Weg zu mehr Demokratie. Kein Ersatz, aber eine wesentliche Weiterentwicklung der repräsentativen Demokratie.

Eine Veranstaltung des Netzwerks FLIB – Flensburg in Bewegung
in Kooperation mit Mehr Demokratie e.V.

www.mehr-demokratie.de

Aufzeichnung der Informations- & Diskussionsveranstaltung mit Claudine Nierth, Bundessprecherin von Mehr Demokratie e.V., vom 28. Oktober 2020  in der Kulturwerkstatt Kühlhaus 24937 Flensburg

 

 

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 17. Oktober 2020, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Rat & Ausschüsse, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: