„Make Rojava green again“ – Vortrag und Diskussion am 2. Oktober im Kühlhaus Flensburg

am Freitag, 02. Oktober 2020, um 19:00 – 21:00 Uhr
Kühlhaus (Mühlendamm 25) in Flensburg

Anmeldung erbeten

Demokratischer Konföderalimsus – Eine Lösung der ökologischen Krise?

Aktivist*innen der Kampagne  “Make Rojava Green Again“ beantworten diese Frage eindeutig mit Ja. In der Veranstaltung wird es um die Lage in Nordsyrien (Rojava), die Kampagne “Make Rojava Green Again“ und die theoretischen Grundlagen der dortigen Revolution gehen.

Der Vortrag möchte zudem weitere Impulse für interessierte Menschen und Bewegungen geben, die sich – wie etwa “Fridays for future“ – für ein sozial gerechtes und umweltfreundliches Leben auf unserem Planeten einsetzen. So können die Erfahrungen von “Make Rojava Green Again“ weitergegeben werden und für ähnliche gesellschaftliche sowie zukünftige Projekte ein wertvoller Hintergrund sein.

Die Teilnehmer*innenzahl ist aufgrund der Corona-Pandemie begrenzt. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung draußen statt.

Um den Aufbau und Ablauf zu vereinfachen, bitten wir um Anmeldung unter info@kuehlhaus.net oder per WhatsApp 01573 110 2868.

Hygienehinweise: https://kuehlhaus.net/kuehlhaus-covid19.php

Eine Veranstaltung der ROSA-LUXEMBURG-STIFTUNG SH  in Kooperation mit dem Rojavasolidaritätskomitee in Flensburg

Rosa Luxemburg Stiftung / Regionalbüro Schleswig-Holstein / Kehdenstr. 5 / 24103 Kiel / Tel.: 0431 260 70 43

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 25. September 2020, in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: