Neue Öffnungszeiten für den Samstag in der Flensburger Stadtbibliothek

Bücherei nutzt Coronazeit für Reorganisation

Flensburg. Die vermeintliche Zeit des Stillstandes nach dem Lockdown im März 2020 wurde intensiv durch das Team der Stadtbibliothek genutzt.

Foto: neue Teammitglieder präsentieren neue Medien

Alle Bestände und Abläufe der Bibliothek wurden einer „Inventur“ unterzogen. Alle Medien wurde gescannt, auf Aktualität und Ausleihfähigkeit überprüft. Auch die einzelnen Arbeitsvorgänge wurden hinterfragt und für die parallel laufende Organisationsuntersuchung dokumentiert.

Ein Abschlussergebnis steht noch aus, aber Einzelmaßnahmen will die Stadtbibliothek jetzt schon umsetzen. So wird ein vielfach geäußerter Kundenwunsch nach späterer Öffnungszeit jetzt umgesetzt. Die Stadtbibliothek bietet „Langschläfern“ am Samstag nun ab 11.00 dann bis 14.00 Uhr die Möglichkeit, sich mit Medien einzudecken.

Die Infektionszahlen immer im Blick, fährt die Stadtbibliothek zudem weitere Angebote hoch. Der Bücherbus hat nach den Sommerferien wieder seinen regulären Fahrplan aufgenommen. Der Lesegarten, das Lesecafé, PC-Arbeitsplätze und Kopierer sind – unter Abstandsbedingungen – wieder nutzbar.

„All dies geschieht mit dem dringenden Appell, die bestehenden Sicherheits- und Hygieneregeln ernst zu nehmen“, so die Leiterin der Stadtbibliothek, Gudrun Kraemer. „Wir möchten nicht, dass einige Wenige die bisherigen Lockerungen wieder gefährden. Wir müssen darauf achten, dass die Personenzahl, die sich in der Bibliothek aufhält, nicht zu einer Gefährdung für Kunden*innen und Mitarbeiter*innen führt. Wir wünschen uns sehr, dass die Bibliothek für alle Interessierten offen sein kann“, so die Bibliotheksleiterin, denn das aus vielen „neuen Köpfen“ bestehende Team freut sich auf seine Leser.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 8. September 2020, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: