Sommer. Sonne. Klimawandel. – Strandgespräch mit LINKE-MdB Lorenz Gösta Beutin am 19. August in Flensburg

Mittwoch, 19. August 2020 um 18:00 Uhr
Strand Ostseebad
24939 Flensburg

Am Mittwoch, den 19.08. um 18 Uhr veranstaltet der Flensburger Kreisverband DIE LINKE gemeinsam mit der Linksjugend Solid das erste Strandgespräch. Treffpunkt ist an der Zufahrt zum Ostseebad in Flensburg.

Als erster Gast wird der Bundestagsabgeordnete Lorenz Gösta Beutin, über seine Arbeit als Klima und energiepolitischer Sprecher berichten. Zudem wird Lucian Hummel, Aktivist bei Fridays for Future und Mitglied der Linksjugend mit Lorenz Gösta Beutin über die Klimapolitik der Partei DIE LINKE sprechen bzw. deren Forderungen und Konzepte.

„DIE LINKE fordert die Bundesregierung auf, für eine gerechte Energiewende zu sorgen. Dazu gehören Sozialtarife für Privathaushalte, ein Stromsperren-Verbot und ein massiver Abbau der Energieprivilegien der Industrie und nicht höhere Gewinne auf Kosten der normalen Stromverbraucher. Auch muss über eine Überführung der Energiekonzerne und Stromnetze in öffentliche Hand nachgedacht werden, die Lösung der Klimakrise und business as usual sind wie die Quadratur des Kreises schlicht unmöglich.“ So Lorenz Gösta Beutin zur aktuellen Debatte.

Bei Regen wird die Veranstaltung kurzfristig in das Linkenbüro in der Norderstraße verlegt und bei Rückfragen ist ein Infotelefon geschaltet: 0461-480 85 686.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 14. August 2020 in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Stadtplanung, Veranstaltungstipps, Wirtschaft und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: