Tennor Holding von Lars Windhorst darf Flensburger Werft kaufen

Die noch nicht fertig gestelle „Honfleur“ am Ausrüstungspier der Flensburger Werft – Foto: Jörg Pepmeyer

Gläubigerversammlung stimmt Verkauf zu – Neustart der Werft Ende August

Ein Beitrag von Jörg Pepmeyer

Die Gläubigerversammlung hat dem Verkauf der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft und einem Schuldenschnitt zugestimmt. Ebenso stimmte sie einem Vergleich mit dem norwegischen Siem-Konzern, der 2014 die Werft übernommen hatte, zu. Damit können Investor Lars Windhorst und seine Tennor Holding die insolvente Werft voraussichtlich Ende August übernehmen und den Werftbetrieb weiterführen. Insolvenzverwalter Dr. Christoph Morgen teilte nach der Gläubigerversammlung auf dem Flensburger Werftgelände mit, dass der Kaufvertrag bereits schon unterschrieben sei. Damit würden fast 350 der ehemals mehr als 650 Werft-Beschäftigten ihren Arbeitsplatz behalten. Anfang August waren aufgrund der unsicheren Zukunft der Werft 300 von ihnen in eine Transfergesellschaft gewechselt.

Ende August soll dann mit dem Bau zweier RoRo-Fähren die Werft wieder neu starten. Die beiden Schiffbauaufträge im Wert von 100 Millionen Euro hatte Investor Lars Windhorst bereits vor ein paar Wochen zugesagt. Ob die Fertigstellung der noch am Ausrüstungskai der Werft liegenden „Honfleur“ und ursprünglich von Brittany Ferries in Auftrag gegebenen Großfähre in Flensburg erfolgt, ist allerdings noch nicht sicher. Sollte sich der neue Werft-Eigentümer dafür entscheiden, könnten viele Ex-Beschäftigte, die jetzt in der Transfergesellschaft untergekommen sind, wieder in Arbeit gesetzt werden. Der Betriebsrat der Werft und die IG Metall wünschen sich daher eine entsprechende Entscheidung des neuen Eigentümers.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 13. August 2020 in Daten und Zahlen, Flensburg News, Wirtschaft und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: