Das Einwanderungsbüro in neuen Räumlichkeiten

Umzug an die Schleswiger Straße

Flensburg. Ab Mittwoch, den 10.06.2020  betreut das Einwanderungsbüro seine Kund*innen am neuen Standort in der Schleswiger Straße 66 (ehemals Katasteramt). Die Mitarbeiter*innen freuen sich auf ihre neuen Büros und darauf unter noch besseren Arbeitsbedingungen ihren Aufgaben nachkommen zu können.
Für die Zeit des Umzugs von 02.06. bis zum 04.06. ist das Einwanderungsbüro nicht erreichbar.
Danach sind  Terminvereinbarungen wie gewohnt unter der Rufnummer  0461- 85 2000 oder per E-Mail unter einwanderungsbuero@flensburg.de  möglich.
Der neue Standort ist mit den Buslinien 12 und 14 zu erreichen.
Wichtig: Auch innerhalb dieses Gebäudes ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zwingend vorgeschrieben.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 29. Mai 2020, in Bürgerbeteiligung, Inklusion und Integration, Soziales. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: