Einlass zum Rathaus ab Freitag neugestaltet

Zelt schützt Wartende vor Sonne und Regen

Flensburg. Ab Freitag, den 22.05.2020, wird der Zugang zum Rathaus für die Bürgerinnen und Bürger über ein Zelt vor dem Eingang Nord (Zufahrt/Zugang Straße Am Pferdewasser) erfolgen. Die wartenden Kund*innen sollen so vor möglichen Witterungseinflüssen geschützt werden.

Der Parkplatz des Rathauses wird daher ab 20.05.2020 vorerst voraussichtlich bis zum 30.06.2020 gesperrt. Für den Lieferverkehr bleibt die Zufahrt zum Parkplatz frei. Die durch die Sperrung wegfallenden Parkplätze für Menschen mit Behinderung wurden bereits in die Straße Am Pferdewasser verlagert.

Die Stadtverwaltung weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass ein Zugang zum Rathaus und weiteren Verwaltungsgebäuden weiterhin nur nach erfolgter Terminvereinbarung erfolgen kann. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden ist es sinnvoll jeweils erst kurz vor dem vereinbarten Termin zu erscheinen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist obligatorisch.  Informationen zur Erreichbarkeit der einzelnen Abteilungen finden man auf www.flensburg.de

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 20. Mai 2020, in Bürgerbeteiligung, Flensburg News, Soziales. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: