Das Flensburger Spielmobil-Team gibt Tipps und Anregungen

Freizeit und „Ferien“ in Corona-Zeiten

Flensburg. Das Corona-Virus hat große Auswirkungen auf alle – ganz besonders auf Kinder. Vieles von dem, was wichtig ist, ist zurzeit nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Kindergärten und Schulen, Freizeiteinrichtungen und Spielplätze sind geschlossen. Alle sollen möglichst zu Hause bleiben und so wenig Kontakt zu anderen Menschen haben wie möglich.

Niemand weiß wirklich, wie lange die jetzigen Einschränkungen dauern werden. Abwarten oder langweilen sind dennoch keine Optionen. Deshalb hat das Team vom Spielmobil wichtige Tipps und Informationen für alle Kinder und Jugendlichen vorbereitet, deren Alltag momentan auf den Kopf gestellt ist.

Auf www.flensburg.de gibt das Team Anregungen, die ohne viel Material, alleine, mit Eltern und/oder Geschwistern, umgesetzt werden können. Videobotschaft, Erklär- und Bastelvideos und spannende Surftipps sollen dabei helfen, besser mit der aktuellen Ausnahmesituation umgehen zu können.

Denn auch in un- und außergewöhnlichen Situationen kann man Spaß haben. Der Wunsch und Gruß vom Spielmobil an alle lautet daher auch: „Habt viel Freude, bleibt gesund und hoffentlich sehen wir uns im bald wieder – beim Spielmobil, einem Fest oder bei einer Ferienpassaktion.“

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 28. März 2020, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Kultur, Soziales. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: