Ratsfraktion der WiF spricht sich gegen Hotelneubau am Bahnhofswald aus

Die Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Wir in Flensburg (WiF) spricht sich gegen das geplante Hotel in Nachbarschaft der Hauptpost an der Bahnhofstraße aus. In einer Mitteilung der Fraktion heißt es:

Das Hotel an der heruntergekommenen Hauptpost ist aus Sicht der WiF-Ratsfraktion kein attraktiver Standort für ein Hotel. In der näheren Bahnhofsumgebung entsteht ein komplett neuer Stadtteil in dem es weitaus bessere Optionen für einen Hotelstandort dieser Größe und Qualität gibt. Darüber hinaus teilen wir die Befürchtungen der Flensburger Einwohnerinnen und Einwohner, dass der Neubau an dieser Stelle einen ökologisch als auch geologisch bedenklichen Eingriff mit vermutlich weitreichenden heute schwer absehbaren Folgen für diesen Standort und alle Nachbargebäude haben wird.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 26. Februar 2020 in Ökologie, Bahnhofswald, Bahnhofswald Flensburg, Bürgerbeteiligung, Flensburg News, Rat & Ausschüsse, Stadtplanung und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: