Foto-Liveshow „An den Rändern des Horizonts“ am 08.02.2020 im Audimax Flensburg

Der neue Vortrag von und mit Markus Mauthe – präsentiert von Greenpeace

am Sonnabend, 8. Februar um 19:30 Uhr
Audimax (Hochschulcampus Flensburg)
Thomas-Fincke-Str. 18
24943 Flensburg

Drei Jahre, vier Kontinente, 13 Länder: Wenn Naturfotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe unterwegs ist, geht‘s (fast) immer ums Ganze. So auch in seinem neuen Fotoprojekt, das sich der kulturellen Vielfalt von indigenen Gemeinschaften widmet. Mit berührenden Portraits, ästhetischen Momentaufnahmen und spannenden Geschichten zeigt der Ausnahmefotograf, wie der Einfluss der globalisierten Welt längst in den letzten Winkeln unseres Planeten angekommen ist und das Leben der indigenen Gesellschaften verändert.

Gastgeber: Greenpeace Flensburg

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 3. Februar 2020 in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps, Wirtschaft und mit , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: